Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Naturheilkunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 02.09.2018, 15:28
arrgii arrgii ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 1
Standard Liebe Gina

Ich sehe gerade, dass diese Posts etwas älter sind. Ich habe aber eine Frage dazu. Seit Februar mache ich Darmreinigungen, würde aber demnächst mit der Leberreinigung starten. Ich bin bald 39 Jahre alt und habe einen Kinderwunsch. Ich leide an sehr häufigen Kopfschmerzen und habe gelesen, dass Leberreinigungen vielen Menschen bei Kopfschmerzen geholfen haben. Man sollte allerdings mehrere machen. Andreas Moritz sagt, man sollte die Behandlung nicht unterbrechen, am besten bis Ende führen. Sprich, ca. 6 bis 14 Leberreinigungen. Was ist, wenn ich zwischendurch schwanger werde??? Kann ich die LR´s weiter machen oder soll ich aufhören? Ich bin sehr verunsichert und habe einen Zeitdruck. Bitte um Antwort. Danke und Herzliche Grüße
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21.03.2019, 10:56
Janina Bede Janina Bede ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2019
Ort: Starnberg
Beiträge: 2
Standard Leberreinigung?

Hat jemand schon einmal eine Leberreinigung gemacht? Wenn ja, was habt Ihr für Veränderungen gemerkt? Hat sich etwas an den Blutwerten geändert? Habt Ihr euch danach besser gefühlt?

Ich würde auch gerne eine machen, bin mir aber nicht sicher.

Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entgiftung, hormone, lebermassage, leberreinigung, spermiogramm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.