Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.11.2015, 10:13
Benutzerbild von -Silke-
-Silke- -Silke- ist offline
Glückskind
 
Registriert seit: 15.05.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 683
Standard

Hallo Myra,
Es ist das jüngste Buch von Birgit Zart. Ich finde gerade den Link nicht, aber sie hat es glaube ich Frühjahr rausgebracht.
Liebe Grüße
Silke

Kleiner Krümel - Du hast mir meinen Weg aufgezeigt - ich danke Dir dafür
Großer Waschbär in unseren Armen (06/2014)
Kleines Läuschen an der Hand (12/2016)
Kleines Häschen - danke für Deinen Besuch
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.11.2015, 10:22
Benutzerbild von bata
bata bata ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Berlin.
Beiträge: 10.373
Standard

Liebe Myra,
hier ist der link zum Buch:

http://www.frauenworte.de/vbforum/sh...nderwunschzeit

LG Bata
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.11.2015, 08:58
Claudia_PP Claudia_PP ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 6
Standard

Guten Morgen Myrabella

Ich habe alle Bücher, die ich von Birgit Zart habe, über ExLibris.ch bestellt. Du bekommst (so viel ich weiss) alles von ihr, bis auf die Kinder-Wunsch-Reisen Meditations-CD. Die musst du wo anders bestellen.
Gib einfach über die Suchfunktion ihren Namen ein oder suche direkt nach Titeln, die meisten Bücher (ganz allgemein) kannst du bei ExLibris bestellen. Ansonsten kannst du ja direkt über die Kontaktfunktion anfragen, ob sie dir etwas bestimmtes besorgen können. Die waren bisher auch immer sehr nett und haben auch sehr schnell reagiert.

Ich bin froh, habe ich die Bücher von ihr, sie muntern mich auf, geben mir Hoffnung, nehmen mir - wenigstens vorübergehend - den Druck u.v.m.
Ich mag ihre Art zu schreiben sehr. Und kann dir alle Bücher sehr empfehlen. Falls es deinen Mann auch interessiert, meinem hat das Kinderwunschbuch für Männer recht gut gefallen (so gross eben ihr Gefallen an so einem Buch sein kann....).

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Liebe Grüsse

Claudia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.11.2015, 12:22
myrabella myrabella ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Zürich
Beiträge: 7
Lächeln

Zitat:
Zitat von -Silke- Beitrag anzeigen
Hallo Myra,
Es ist das jüngste Buch von Birgit Zart. Ich finde gerade den Link nicht, aber sie hat es glaube ich Frühjahr rausgebracht.
Liebe Grüße
Silke
Liebe Silke
Danke für die Tipps, hab das Buch sofort bestellt. Leider noch nicht eingetroffen ;(
Darf ich fragen, hat es bei dir mit dem Buch geholfen und geklappt?
Liebe Grüsse Myra
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.11.2015, 12:25
myrabella myrabella ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Zürich
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Claudia_PP Beitrag anzeigen
Guten Morgen Myrabella

Ich habe alle Bücher, die ich von Birgit Zart habe, über ExLibris.ch bestellt. Du bekommst (so viel ich weiss) alles von ihr, bis auf die Kinder-Wunsch-Reisen Meditations-CD. Die musst du wo anders bestellen.
Gib einfach über die Suchfunktion ihren Namen ein oder suche direkt nach Titeln, die meisten Bücher (ganz allgemein) kannst du bei ExLibris bestellen. Ansonsten kannst du ja direkt über die Kontaktfunktion anfragen, ob sie dir etwas bestimmtes besorgen können. Die waren bisher auch immer sehr nett und haben auch sehr schnell reagiert.

Ich bin froh, habe ich die Bücher von ihr, sie muntern mich auf, geben mir Hoffnung, nehmen mir - wenigstens vorübergehend - den Druck u.v.m.
Ich mag ihre Art zu schreiben sehr. Und kann dir alle Bücher sehr empfehlen. Falls es deinen Mann auch interessiert, meinem hat das Kinderwunschbuch für Männer recht gut gefallen (so gross eben ihr Gefallen an so einem Buch sein kann....).

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Liebe Grüsse

Claudia
Liebe Claudia
Das ist sehr lieb danke. Ich hab es dann letzte Woche beim Orell F. gefunden und sogleich alle bestellt leider noch nicht eingetroffen. Bin gespannt.
Hab jetzt gerade 2 befreundete Paare. Beide haben sicher 3 Jahre versucht... und jetzt hat es bei beiden geklappt. Also nicht aufgeben Liebe Grüsse Myra
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.11.2015, 13:55
Claudia_PP Claudia_PP ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 6
Standard

Hallo Myrabella

Ich freue mich für dich, dass du diese Zuversicht in dir trägst.
Eine gute Freundin von mir, hat auch -nach einer Fehlgeburt- sehr lange auf ihr Wunschkind gewartet. Im September kam das kleine Wunder zur Welt. Sie hat mir erzählt, dass Sie letztes Jahr um Wihnachten beschlossen haben, keinen "Produktions-Sex" sondern einfach nur "Kuschel-Sex" zu haben. Sie haben insgesamt die paar Tage zwischen Weihnacht und Neujahr genossen und sich um einander gekümmert. Dann hats geklappt. Das macht Hoffnung, dass es richtig ist, diesbezüglich den Kontrollzwang aufzugeben. Damit einhergehend kommt die Lebensqualität und Lust (zu leben und aufeinander) zurück.

Hoffentlich sind diese Bücher ebenso wertvoll für dich, wie für mich und viele andere. Biggi schreibt mit ganz viel Veständnis und Mitgefühl. Und dann nimmt sie einem auch ganz viel Druck und schenkt Zuversicht. Und ich finde, sie schafft für einen ganz viel Freiraum, einfach zu sein und zu fühlen. Naj, ich empfindenes es so.

Letzte Woche war ich das erste Mal bei einer Therapeutin (keine Fruchtbarkeitsmassage) und die hat mir gesagt, dass es wahrscheinlich bzw. vor allem an meinem nicht oder nur wenig vorhandenen Selbstbewusstsein, der eigenen Wertschätzung sich selbst gegenüber und mangelnder Selbstliebe liegt, dass ich nicht empfange. Dadurch setze ich mich selbst unter enormen Druck. Sie sagte mir aber auch, dass ich auf einem guten Weg bin und sie ist "guter Dinge", dass sich alles zum positiven wendet. Ausserdem hat sie mir gesagt, dass ich eine gute Mutter sein werde. Das war so schön!
Seither fühle ich mich deutlich besser. Es fühlt sich an, als wäre ein grosser Steinbrocken von meinen Schultern genommen worden. Ich spüre, dass sich meine Schulterpartie etwas entspannt hat und dass ich wieder viel tiefer einatmen kann. Ich kann wieder in den Unterbauch atmen und nicht mehr nur bis zum Brustbein.

Ich wünsche dir, dass die Bücher dir/euch auf eurem Weg zu eurem Wunschkind behilflich sind.
Hast du dir auch schon mal Gedanken darüber gemacht, dir evtl. alternative therapeutische Unterstützung zu holen?

Liebe Grüsse

Claudia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.12.2015, 21:53
Benutzerbild von -Silke-
-Silke- -Silke- ist offline
Glückskind
 
Registriert seit: 15.05.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 683
Standard

Liebe Myra,
Das jüngste Buch habe ich erst später gekauft, quasi fürs zweite Kind :smilewinkgrin
Hat noch nicht funktioniert... Hoffentlich hältst Du die Bücher bald in den Händen!
Tu Dir Gutes
Liebe Grüße
Silke

Kleiner Krümel - Du hast mir meinen Weg aufgezeigt - ich danke Dir dafür
Großer Waschbär in unseren Armen (06/2014)
Kleines Läuschen an der Hand (12/2016)
Kleines Häschen - danke für Deinen Besuch
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.12.2015, 10:20
Larissa23 Larissa23 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 12
Standard

Liebe Claudia

Schön, wieder jemanden aus der Schweiz hier anzutreffen:-)
Ich habe mit grossem Interesse und Verständnis deinen Beitrag gelesen, sechs Jahre sind eine lange Zeit!
Ich kann dir ein wenig von meinem Weg erzählen, vielleicht gibt dir das ein wenig Inspiration?
Was mir sehr geholfen hat ist Hypnose. Ich denke, für dich wäre es wichtig, zuerst dich und deinen Körper zu stärken. Es scheint mir, als ob du durch deinen langen Kinderwunsch Energie und Vertrauen verloren hättest. Es ist wichtig, dass es dir gut geht, bevor du ein Kind empfängst. Ich weiss, es ist nicht einfach, aber es lohnt sich, den Weg zu gehen. Ich kann auch die CD Kinderwunschreisen von Birgit Zart sehr empfehlen, da lernst du auch, dich zu entspannen und loszulassen.
Noch ein kleiner Tipp zur Fruchtbarkeitsmassage: wir sind per Zufall auf die Yoni&Lingam Massage gestossen (das ist eine tantrische Massage für Frau und Mann). Wie ich nun herausgefunden habe, deckt sich das sehr genau mit der Fruchtbarkeitsmassage, nennt sich einfach nicht so. Mein Mann ist total begeistert davon und ich komme nun regelmäßig in den Genuss dieser tollen Massage;-) Es gibt davon einen DVD, vielleicht kannst du deinen Mann so für die Masssage begeistern? Ausserdem kannst du dich auch revanchieren wenn du magst, da ja dort auch die Massage für den Mann gezeigt wird.
Und noch was, probier, einen Schritt nach dem anderen zu gehen. Wir haben das so gemacht und so kannst du dir sicher sein, dass du auch wirklich bereit bist für den nächsten Schritt.
Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!
Larissa
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.12.2015, 18:35
Claudia_PP Claudia_PP ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 6
Standard

Hallo liebe Larissa

Vielen Dank für den Tipp mit der Massage. Ich werde mich mal schlau darüber machen.

Ich war jetzt 2x bei einer EFT-Therapeutin (EFT = Emotional Freedom Techniques), wo wir bereits viel meiner Altlasten aufgelöst haben. Es ist zwar keine Hypnose, aber es wirkt!
Nach der ersten Behandlung konnte ich bereits wieder bis in meinen Bauch atmen. Gestern war die 2. Sitzung. Wir sind nun etwas tiefer gegangen und haben teilweise "Probleme" (e fehlt mir gerade der richtige Ausdruck...) was das Frau-sein betrifft. Und da hat sich etwas in meinem Bauch gelöst! Plötzlich konnte ich meinen Unterbauch wieder entspannen, er ist nun viel weicher!
Die letzten Jahre, habe ich meinen Bauch immer eingezogen und der hat sich richtig verkrampft mit der Zeit. Es brauchte viel Konzentration und Bewusstheit, den Bauch zu entspannen und jetzt ist es gerade umgekehrt!
Es erstaunt mich immer wieder, was man mit relativ wenig, in kurzer Zeit erreichen kann.

Ich fühle mich wieder näher bei mir selber und ich kann mir auch wieder mehr erlauben Frau zu sein. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, das dauert schon noch, aber ich bin sehr hoffnungsvoll.

Jetzt habe ich noch mindestens eine Sitzung. Wenn das vorerst abgeschlossen ist, werde ich mich verstärkt Biggis "Therapien" zuwenden, aber, wie du schon sagtest, einen Schritt nach dem anderen.

Die CD habe ich auch, aber hab mir noch nicht die Zeit genommen, wirklich eine solche Meditation-Reise zu machen. Aber das werde ich noch.

Übt ihr auch schon länger? Ich bin nicht so viel im Forum unterwegs und kenne dich/euch noch nicht wirklich. Verzeiht mir bitte, wenn ich so frage.

Ich wünsche allen einen wunderschönen Abend!

Liebe Grüsse

Claudia
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.12.2015, 09:01
Larissa23 Larissa23 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 12
Standard

Liebe Claudia

Wir üben nun seit rund 1 3/4 Jahren. Da das Spermiogramm meines Mannes aufgrund einer Störung im Hormonsystem relativ schlecht ist, haben wir uns vor zwei Wochen entschieden, es mit künstlicher Befruchtung zu versuchen. Nun werden wir voraussichtlich im Januar beginnen.
Ich freue mich sehr auf diese Zeit und bin voller Vertrauen und Liebe für unser Kind. Ich spüre, dass es jetzt Zeit ist und ich bin sicher, es wird alles gut. Vielleicht braucht es mehrere Anläufe, vielleicht klappt es aber auch schon ganz bald.
Bis dahin war es ein langer Weg und es sind viiiiiiiele Tränen geflossen!
Ich bin froh habe ich mir Zeit gelassen denn so konnte ich spüren, dass ich jetzt bereit bin für den nächsten Schritt und ich kann jetzt auch akzeptieren, dass das unser Weg ist. Und ich finde es sehr mütterlich, dem Kind entgegenzugehen, egal wie das denn aussieht. Denn ich stelle mir oft vor, dass unser Kind zu uns kommen möchte und einfach nicht kann, weil nie eine Befruchtung stattfindet.
Meiner Ansicht nach machst du genau dasselbe, indem du dich zuerst um deine "Altlasten" kümmerst, gehst du deinem Kind entgegen. Und das finde ich sehr mütterlich:-)
Alles Liebe für dich und wenn du magst, schreibst du wieder. Würde mich sehr freuen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kinderwunsch ü40, phyto l, ratschläge, sepia, vorstellung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.