PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein allergrößter Wunsch wird war, positiver SST


alexas
16.02.2006, 18:12
Hallo, Ihr lieben Frauen,
ich kann es alles noch gar nicht fassen.
Nachdem ich am Montag bei Heike bzw. eines Kinderwunschseminares angerufen habe und mich eigentlich anmelden wollte..(ups ich habe vor lauter Glück ganz vergessen anzurufen...sorry Heike)
hat mein Herz am Dienstag ganz laut gerufen hab vetrauen wag noch mal einen Test.
Ihr wiest ja alle wie viele " einstrich" Teste eine Kinderwunschfrau macht und ich habe mir gleich 2 gekauft, dachte mir dann habe ich halt gleich noch einen in Reserve..
Ich kann es immer noch nicht fassen aber er war positiv, eindeutig 2 Strieche, ich habe den Zweiten auch noch gemacht...und vor lauter Angst mir einen dritten gekauft.
Ich bin halt verrückt, war das nicht ein schönes Valentinsgeschenk?
Nun freue ich mich , habe aber auch Angst mein kleines Wunder zu verlieren, oder ist es doch nur ein Traum und ich wache auf?
Natürlich nehme ich jede Menge Utrogest 3x1 und trinke ganz viel. Am Montag gehe ich zu meinem FA und dann hoffe ich das alles i.o. ist, in mir ruf eine Stimme hab Vertrauen , nur nach der letzten SS fällt mir das schwer.
Ich habe Rückenschmerzen und ein ziehen im Unterleib, ob ich vielleicht Magnesium nehmen sollte ?
Oder bin ich eine völlig überdrehte und ängstliche Kinderwunschmami ?
Ihr habt doch immer so gute Tip´s vielleicht kennt einer einen um sorgenfreier und einach glücklich zu sein.
Sied fest gedrückt
Alex mit Wunder im Bauch

Beate
16.02.2006, 18:51
Liebe Alex,
was für eine wunderbare Nachricht!
Herzlichen Glückwunsch und für die nächsten
SSWochen alles alles Gute!
Vertrau auf Dein Gefühl und Deinem Kind :-)
LG Beate mit Bauchbewohner 5.SSW, *Felicitas &* Lilli

Es ist ein Wunder sagt das Herz
Es ist viel Sorge sagt die Angst
Es ist viel Verantwortung sagt der Verstand
Es ist das grösste Glück auf Erden
sagt die Liebe

manuela_ma
17.02.2006, 09:50
Wow, so viele Positiv-Meldungen!!! :-)

Liebe Alex, auch dir ganz, ganz viele Glückwünsche zu deinem
"Wunderkind"!!! ;-)
Ist ja super daß du so viel Vertrauen in deinen Körper hast!!
Da haben wir mal wieder draus gelernt daß es sich lohnt unseren
Körpern, vor allem unserem Bauch, zu vertrauen!

Versuche unbedingt weiter dieses große Vertrauen zu behalten, du wirst
sehen, es ist gut!!

Hab hier ein schönes Sprichwort, ist eines meiner Favoriten, vielleicht
ist es ja auch was für dich?!

Die Angst klopfte an die Tür,
das Vertrauen öffnete
und niemand war draußen.
(chin. Sprichwort)


Ich wünsche auch dir alles Glück der Welt und daß du deine SS ganz arg
geniiiiiiiießen kannst!!!!

Sei ganz lieb gedrückt!!
Manuela

Claudia75
17.02.2006, 11:34
Herzlichen Glückwunsch zur SS. Lass dich mal drücken.

LG

Claudia

Tina 13
17.02.2006, 12:41
Liebe Alex!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :-) auch von mir :-)
Das sind ja wundervolle Neuigkeiten.
Lass Dich mal vorsichtig drücken und wie sagt Maria Magdalena so schön: Gehe und vertraue :-)
Setz Dich hin, leg die Hände auf Deinen Bauch und spüre Dein Baby. Ich habe die ganze Schwangerschaft hindurch immer wieder gaaanz viel Mutterliebe extra in den Bauch geschickt, einfach zur Sicherheit. Vielleicht ist das auch was für Dich.
Viele liebe Grüße
Deine Tina

Charlotte2
17.02.2006, 16:10
Liebe Alex,

Dein Vertrauen in Deinen Körper und Deine Wahrnehmungen sind zu bewundern.

Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich sehr für Dich.

Meine Daumen für den Frauenarztbesuch sind gedrückt.

Ganz liebe Grüße
Bernadette Charlotte

antje67
18.02.2006, 20:28
Liebe Alex,

ich freue mich für dich!

Hör weiter auf deine Stimme und vertraue...und genieße!

Denkst du an die Viren :-) ?

Liebe Grüsse
Antje

Immer die kleinen Freuden aufpicken, bis das grosse Glück kommt. Und wenn es nicht kommt hat man wenigstens die kleinen Glücke gehabt.
Theodor Fontane

Sybille
19.02.2006, 18:43
Liebe Alex,
herzlichen Glückwunsch und ich wünsche Euch eine wunderschöne und ganz langweilige (aufregungsfreie) Kugelzeit!
Herzliche Grüße
Sybille

alexas
19.02.2006, 20:28
Vielen Dank für Eure lieben Worte,
es tut gut seine Sorgen zu teilen.
Leider mußte ich gerade lesen das wieder ein Baby gegangen ist und das erschreckt mich sehr.
Morgen gehe ich zum FA und hoffe fest das alles gut ist,
ist es aber ganz sicher.
Vielen Dank und die Viren schicke ich Euch noch:-) versprochen..
Alex