PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Globuli darf ich in der SS nehmen?


BiggiB
04.04.2005, 09:56
Guten Morgen Ihr Lieben,

weiß jemand von Euch was Frau in der SS bei Heuschnupfen nehmen darf?
Sonst habe ich immer Vividrin akut Augentropfen und Tabletten mit Loratidin (oder so?) genommen, das wird aber in der SS nicht empfohlen.
In meinem schlauen Homöopathie-Ratgeber werden Cardiospermum D2 und Luffa D12 empfohlen. Das hab ich sogar im Haus, nur weiß ich nicht ob ich das unbedenklich über einen längeren Zeitraum nehmen kann.

Außerdem habe ich Lymphödeme. Das habe ich jeden Sommer, allerdings fängt es in diesem Jahr schon jetzt an, wahrscheinlich auch durch die SS. Da empfiehlt mein schlaues Buch Pulsatilla D12 und Calcium floura-tum D6. kann ich das unbedenklich nehmen?

Es wäre toll wenn jemand von Euch wüsste, ob bzw. welche Globuli ich nehmen darf, bzw. welche bei meinen Zipperlein am besten helfen!

Lieben Dank schon im Voraus & liebe Grüße
BiggiB

http://lilypie.com/days/050907/0/21/1/+1/.gif[/img][/url]

kerstin28
04.04.2005, 10:14
Liebe Biggi,

es gibt von DHU ein Heuschnupfenmittel (heißt auch so!). Mir hat das immer ganz gut geholfen. Allerdings haben sich meine Allergien mit der Schwangerschaft sowieso verbessert und sind heute fast weg.

Ach ja, es gibt noch ein homöpathisches Nasenspray gegen jede Art von Schnupfen auch allergischen, mit dem ich auch immer gut klar komme. Es heißt Euphorbium Comp.

Beide Mittel sind nach Angaben meiner Apotheke in der Schwangerschaft unbedenklich. Das Nasenspray verordnete mir mein HNO mal in der Schwangerschaft wegen einer Nebenhölenentzündung.

Hinsichtlich der anderen Dinge kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Liebe Grüße

Kerstin

Gina
04.04.2005, 10:55
Liebe Biggi,

Cardiospermum und Luffa haben in der SS keine Kontraindikation.

Anders die Pulsatilla,
besonders in D- oder anderen Niedrigpotenzen ist sie nicht angezeigt.
Diese sollte - wenn überhaupt - von einem Homöopathen verordnet werden.

Liebe Grüße
Gina


~ Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir ~

simi
04.04.2005, 10:57
Liebe Biggi,
leider kann ich Dir zu den Globulis in Bezug auf Heuschnupfen gar nichts sagen.

Allerdings kann ich Dir zwei Sachen von der Firma Weleda empfehlen, kannst Du ohne Bedenken in der SS nehmen.

-für die Nase "Rhinodoron" Nasenspray
-für die Augen "Euphrasia D3" Augentropfen mit Aloe Vera


Falls Du um die Augen eine sehr empfindliche, gereizte und gerötete Haut hast, da hilft ganz klasse+Pflege pur die "Wildrosen-Intensiv-Augencreme" auch von Weleda (heilsamer Augentrost, Öle wie z.B. Mandelöl,Jojoba....)

Ich hoffe das hilft dir a bissele :+


Liebe Grüße,
Simone

Gina
04.04.2005, 11:13
>-für die Augen "Euphrasia D3" Augentropfen mit Aloe Vera

Liebe Simone,

seit wann enthält "Euphrasia D3" von Weleda denn Aloe vera??

Entweder hinke ich nun völlig den neusten Dingen hinter her
oder... *grübel*

Liebe Grüße
Gina


~ Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir ~

simi
04.04.2005, 12:28
Liebe Gina und liebe Biggi,
in der Eile hab ich da einen kleinen Dreher ;) gehabt!! Nah klar, Aloe vera enthält natürlich nicht Euphrasia, sondern das Nasenspray "Rhinodoron" enthält dieses!!!!!
Neee, liebe Gina, da hast Du nichts verpaßt "grins"

Liebe Grüße,
Simone

Gina
04.04.2005, 12:45
Liebe Simone,

alles halb so wild -
momentan bin ich nicht so schnell
und da wäre es zu logisch,
dass ich mal was verpasse.

Vielleicht verpasse ich aber auch weniger,
als ich mir einbilde. :D :+

Liebe Grüße
Gina


~ Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir ~

BiggiB
05.04.2005, 08:50
Guten Morgen Ihr Lieben,

herzlichen Dank für eure Tipps und Infos.
Da habt Ihr mir mal wieder sehr geholfen! :*

Meine Lymphen haben sich von selbst wieder beruhigt und ich wiege schon wieder 2 kg weniger :-)....aber ich trau dem Frieden nicht, also wenn mal jemand einen Tipp hat, dann freu ich mich!

Liebe Grüße und einen schönen Tag
BiggiB.

simi
05.04.2005, 09:22
Liebe Biggi,

die Ödeme habe ich gestern in meiner Tollpatschigkeit völlig überlesen.

Du kannst Teilbäder und /oder Vollbäder (Badetemperatur 36 Grad, 10 min) mit dem "Kastanien-Entlastungsbad" von Weleda machen.Ist blutungs- und stoffwechselfördernd, regt die Mikrozirkulation der Venen an.
Danach bitte mindestens 30 min ruhen!;)


Liebe Grüße,
Simone