PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So viel los zur Zeit, Trubel in Tremmen


Biggi
31.03.2005, 21:36
Hallo, meine Lieben,
erst jetzt schaffe ich es, schnell noch ins Forum zu schauen,
mal wieder mit einem schlechten Gewissen.

Wisst ihr, es ist wieder mal ganz viel los zur Zeit.

Da wirkt der Kongress noch nach.

Die Seminare müssen organisiert, verschoben werden.

Heute hatten wir das erste Gespräch mit unserer TV-Journalistin, eine ganz liebe ist das, sag ich euch...... Und das kann auch eine richtig gute Sache werden.
Ich schreibe euch das dann noch mal genauer auf, was wir bisher mit ihr erarbeitet haben.

Der "Umzug" der Lieblingspostings- Mädels- das ist ja echt der hammer, habt 1000 Dank fürs zuarbeiten, ich hätte das jetzt alles so nicht hinbekommen.

Ob wohl noch jemand den Diskussionsfaden mit der TV-Reportage rüberretten würde? dann könnte ich doch da Anfang der Woche gleich weitermachen?

Gestern haben die Fachleute bei meinem Jüngsten Legasthenie in Verbindung mit einer Hochbegabung diagnostiziert, ich fühle mich also in ein komplett neues Thema katapultiert, hab erstmal Bücher bestellt, schaue, wie ich ihm da helfen kann.

Und auf dem Schreibtisch türmt sich die Arbeit, mein Outlook ist voll.

Und nun sollte ich eigentlich Koffer packen, damit ich morgen auch mal in Gräfendorf ankomme, aber das werde ich wohl doch auf Morgen ganz früh verschieben.

Das Forum zieht um, und ich bin knapp in der Zeit, das finde ich oberärgerlich. Total tröstend, wie gut ihr hier alle zusammenhaltet, Hut ab, Mädels!!!!!!

Bis zum Schlafengehen lese ich euch noch ein wenig, das tut so gut,
seid nicht grummelig mit mir, wenn ich nichts wesentliches heute mehr hinbekomme.......


ganz lieber Gute-Nacht-Gruss

biggi

Ach so, ab Montag fange ich dann mit dem Signieren an, bin von Heike verdonnert. Allein würde ich da niemals den Durchblick halten, ich stell mir nur vor, ich signiere, und es war KEINE Signierung bestellt........!!!
Ich wisst, ich bin DIE Niete in Buchhaltung, watn Glück, dass Heike da ist:-)

Biggi
31.03.2005, 21:36
Hallo, meine Lieben,
erst jetzt schaffe ich es, schnell noch ins Forum zu schauen,
mal wieder mit einem schlechten Gewissen.

Wisst ihr, es ist wieder mal ganz viel los zur Zeit.

Da wirkt der Kongress noch nach.

Die Seminare müssen organisiert, verschoben werden.

Heute hatten wir das erste Gespräch mit unserer TV-Journalistin, eine ganz liebe ist das, sag ich euch...... Und das kann auch eine richtig gute Sache werden.
Ich schreibe euch das dann noch mal genauer auf, was wir bisher mit ihr erarbeitet haben.

Der "Umzug" der Lieblingspostings- Mädels- das ist ja echt der hammer, habt 1000 Dank fürs zuarbeiten, ich hätte das jetzt alles so nicht hinbekommen.

Ob wohl noch jemand den Diskussionsfaden mit der TV-Reportage rüberretten würde? dann könnte ich doch da Anfang der Woche gleich weitermachen?

Gestern haben die Fachleute bei meinem Jüngsten Legasthenie in Verbindung mit einer Hochbegabung diagnostiziert, ich fühle mich also in ein komplett neues Thema katapultiert, hab erstmal Bücher bestellt, schaue, wie ich ihm da helfen kann.

Und auf dem Schreibtisch türmt sich die Arbeit, mein Outlook ist voll.

Und nun sollte ich eigentlich Koffer packen, damit ich morgen auch mal in Gräfendorf ankomme, aber das werde ich wohl doch auf Morgen ganz früh verschieben.

Das Forum zieht um, und ich bin knapp in der Zeit, das finde ich oberärgerlich. Total tröstend, wie gut ihr hier alle zusammenhaltet, Hut ab, Mädels!!!!!!

Bis zum Schlafengehen lese ich euch noch ein wenig, das tut so gut,
seid nicht grummelig mit mir, wenn ich nichts wesentliches heute mehr hinbekomme.......


ganz lieber Gute-Nacht-Gruss

biggi

Ach so, ab Montag fange ich dann mit dem Signieren an, bin von Heike verdonnert. Allein würde ich da niemals den Durchblick halten, ich stell mir nur vor, ich signiere, und es war KEINE Signierung bestellt........!!!
Ich wisst, ich bin DIE Niete in Buchhaltung, watn Glück, dass Heike da ist:-)

Martina66
31.03.2005, 21:43
Liebe Biggi!

Schön, dass du neben dem Trubel hier reinschaust! http://www.mainzelahr.de/smile/liebe/knuddel.gif

Wegen der Hochbegabung reich ich dir mal meine Hand!! Und schau doch mal hier, da gibt es sicher auch Elterngruppen in eurer Nähe: http://www.dghk.de

Liebe Knuddelgrüße
Martina

Martina66
31.03.2005, 21:43
Liebe Biggi!

Schön, dass du neben dem Trubel hier reinschaust! http://www.mainzelahr.de/smile/liebe/knuddel.gif

Wegen der Hochbegabung reich ich dir mal meine Hand!! Und schau doch mal hier, da gibt es sicher auch Elterngruppen in eurer Nähe: http://www.dghk.de

Liebe Knuddelgrüße
Martina

Biggi
31.03.2005, 22:09
Meine Liebe,
das hatte ich mir schon gedacht, dass dein Sensibelchen auch dazu gehört...


Glaube mir, zwischen Kilians Hustenanfällen( wie schön, in Gräfensorf werde ich DURCHSCHLAFEN!!) und meinen hab ich die ganze Nacht jede Internetseite geschluckt. Und bin dazu gekommen, dass ich wiedermal werde meinen eigenen Weg werde suchen und finden müssen.

Seine Einsamkeit als kleiner "Denker" habe ich wohl bisher gespürt, jetzt aber kann ich sie sehen und wissen!

Was bin ich froh, dass ich meine Kinder nicht mit Stürmen sondern mit frischem Wind begegne. (jedenfalls den kleinen Kindern).

Was bin ich froh, dass ich nicht mit Druck oder Regelbombardements all dieses zauberhafte Potential einfach blindlings zerstört habe!

Was bin ich froh, dass ich dieses zarte Pflänzchen habe erstmal einfach nur wachsen und sich orientieren lassen!

Was bin ich froh, dass ich seine Creativität gefordert habe,
und nicht sein Algebra und seine Grammatik und (haha!!) auch nicht seine Rechtschreibung!!!

Ich weiß, das gehört hier nicht ins Forum,
aber : in so einer Elternliste,
da wär ich doch wohl komplett verloren und daneben, das weiß ich richtig genau! Da wäre ich : gaga!!!

Jetzt bau ich ihm den Weg, den er braucht.
Schaff ihm den Raum, den er sucht.
Habe eine dauerhafte Standleitung zu ihm,
an der und mir kommt keiner vorbei,


und dann schau ich weiter.

Nachdenkliche Grüße

Biggi

Biggi
31.03.2005, 22:09
Meine Liebe,
das hatte ich mir schon gedacht, dass dein Sensibelchen auch dazu gehört...


Glaube mir, zwischen Kilians Hustenanfällen( wie schön, in Gräfensorf werde ich DURCHSCHLAFEN!!) und meinen hab ich die ganze Nacht jede Internetseite geschluckt. Und bin dazu gekommen, dass ich wiedermal werde meinen eigenen Weg werde suchen und finden müssen.

Seine Einsamkeit als kleiner "Denker" habe ich wohl bisher gespürt, jetzt aber kann ich sie sehen und wissen!

Was bin ich froh, dass ich meine Kinder nicht mit Stürmen sondern mit frischem Wind begegne. (jedenfalls den kleinen Kindern).

Was bin ich froh, dass ich nicht mit Druck oder Regelbombardements all dieses zauberhafte Potential einfach blindlings zerstört habe!

Was bin ich froh, dass ich dieses zarte Pflänzchen habe erstmal einfach nur wachsen und sich orientieren lassen!

Was bin ich froh, dass ich seine Creativität gefordert habe,
und nicht sein Algebra und seine Grammatik und (haha!!) auch nicht seine Rechtschreibung!!!

Ich weiß, das gehört hier nicht ins Forum,
aber : in so einer Elternliste,
da wär ich doch wohl komplett verloren und daneben, das weiß ich richtig genau! Da wäre ich : gaga!!!

Jetzt bau ich ihm den Weg, den er braucht.
Schaff ihm den Raum, den er sucht.
Habe eine dauerhafte Standleitung zu ihm,
an der und mir kommt keiner vorbei,


und dann schau ich weiter.

Nachdenkliche Grüße

Biggi

monika37
31.03.2005, 22:27
Liebe Biggi,

ich will Dir nur schnell eins sagen:

DU BIST EINE WUNDERBARE MAMA!!!!!!!!!

Wie ist das schön, wie Du Dein Kind seinen Weg suchen und gehen lässt und ihn begleitest wo es nötig ist...

Eine dicke Umarmung,
Monika

Silvan und Laurin
http://lilypie.com/pic/050328/30ef411.jpg[/img]http://lilypie.com/baby3/030227/1/11/0/+1/.png[/img][/url]

monika37
31.03.2005, 22:27
Liebe Biggi,

ich will Dir nur schnell eins sagen:

DU BIST EINE WUNDERBARE MAMA!!!!!!!!!

Wie ist das schön, wie Du Dein Kind seinen Weg suchen und gehen lässt und ihn begleitest wo es nötig ist...

Eine dicke Umarmung,
Monika

Silvan und Laurin
http://lilypie.com/pic/050328/30ef411.jpg[/img]http://lilypie.com/baby3/030227/1/11/0/+1/.png[/img][/url]

Biggi
31.03.2005, 22:44
Meine Süße Du °!!!!!!!!!!!!!

Wenn du wüsstest!

Heute war das Gespräch mit Hanna , unserer Journalistin.

Und was zieht Heike da unter unserem Tisch hervor?
Einfach mal, um zu zeigen, WAS eine Löwenkinderwunschmutter ist?
Einfach mal, um deutlich zu machen, wie TIEF wir alle unsere Kinder bereits IN uns tragen?

Dein gemaltes Bild aus Salzburg.
Und dein Foto, ein Jahr später aufgenommen mit Silvan und Laurin,
und vollkommener Übereinstimmung mit deinem Salzbulger Gemalsel....

Das ist doch echt der Hammer,oder ?

Das zeigt und beweist:

Wir sind alle Löwenmütter!
Mal ganz unabhängig davon, ob unsere Kinder schon "empfangen" sind,
oder noch nicht.

Jede einzelne Bemühung einer Frau,
sich ihrem Kind zu nähern,
ist ein Ausdruck und ein Beweis
der löwenmütterlichen Kraft.

Ja, so ist das.

Deshalb sag ich dir das auch gerne nochmal besonders extra:

Liebe Löwenmutter,
ich kenne die Löwin in dir schon aus der Zeit,
in der du dachtest,
deine Söhne wären blanke Theorie!

Übertragen auf die Kinderwunschzeit heisst dies klipp und klar:
Wir alle sind hier ein Club von Löwenmüttern.

Willkommen darin!



Grüsse von Biggi

Biggi
31.03.2005, 22:44
Meine Süße Du °!!!!!!!!!!!!!

Wenn du wüsstest!

Heute war das Gespräch mit Hanna , unserer Journalistin.

Und was zieht Heike da unter unserem Tisch hervor?
Einfach mal, um zu zeigen, WAS eine Löwenkinderwunschmutter ist?
Einfach mal, um deutlich zu machen, wie TIEF wir alle unsere Kinder bereits IN uns tragen?

Dein gemaltes Bild aus Salzburg.
Und dein Foto, ein Jahr später aufgenommen mit Silvan und Laurin,
und vollkommener Übereinstimmung mit deinem Salzbulger Gemalsel....

Das ist doch echt der Hammer,oder ?

Das zeigt und beweist:

Wir sind alle Löwenmütter!
Mal ganz unabhängig davon, ob unsere Kinder schon "empfangen" sind,
oder noch nicht.

Jede einzelne Bemühung einer Frau,
sich ihrem Kind zu nähern,
ist ein Ausdruck und ein Beweis
der löwenmütterlichen Kraft.

Ja, so ist das.

Deshalb sag ich dir das auch gerne nochmal besonders extra:

Liebe Löwenmutter,
ich kenne die Löwin in dir schon aus der Zeit,
in der du dachtest,
deine Söhne wären blanke Theorie!

Übertragen auf die Kinderwunschzeit heisst dies klipp und klar:
Wir alle sind hier ein Club von Löwenmüttern.

Willkommen darin!



Grüsse von Biggi

Martina66
31.03.2005, 22:46
Liebe Biggi!

Oh, ich weiß genau und ich kann genau spüren, was du meinst!!

Ich hab dir eine Mail geschrieben, das würde den Rahmen hier sprengen ....

Liebe Grüße! Auch an deinen tollen Sohn unbekannterweise!

Martina

Martina66
31.03.2005, 22:46
Liebe Biggi!

Oh, ich weiß genau und ich kann genau spüren, was du meinst!!

Ich hab dir eine Mail geschrieben, das würde den Rahmen hier sprengen ....

Liebe Grüße! Auch an deinen tollen Sohn unbekannterweise!

Martina

Uschi
01.04.2005, 15:34
liebe biggi,

wenn du mal zeit finden solltest ;), hier nochmal zum thema hochbegabung ein link zum mal reinschmökern ;).

die seite ist quasi mein zweites zu hause geworden, wenns um diese thematik und was die schule und dann oft leider auch die damit verbundene problematik angeht, wie wir bei meinem großen schon leidvoll erfahren mußten :(.. ist halt manchmal nicht so einfach wenn ein kind nicht ins schema passt ;)..

http://85.88.1.69/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=3198

lg

uschi

Die meisten Menschen machen das Glück zur Bedingung. Aber das Glück findet sich nur ein, wenn man keine Bedingungen stellt.(A. Rubinstein)

Marta
02.04.2005, 19:48
Liebe Biggi,

du bist die Expertin für dein Kind (wem sage ich das?!). Dein Jüngster kann sich glücklich schätzen, dass seine Mama ihm den nötigen Raum schafft und dass an ihr keiner vorbei kommt. Ich finde es super, dass du dich informierst und für ihn einen Kili-Spezial-Strauß pflückst (wenn es um Kontakte zu Gleichaltrigen geht oder eine Umgebung, in der ein kleiner Denker nicht einsam sein muss, sind vielleicht auch die Mensakids unter www.mensa.de eine Anlaufstelle).

Manche "Experten" sind mir nicht geheuer. So haben wir beispielsweise in unserem Bekanntenkreis eine Psychologin, deren Spezialgebiet hochbegabte Kinder sind. Und was waren ihre ersten Worte, als sie bei einer Feier unser Töchterchen (damals 11 Monate alt) erblickte? - "Schade, noch zu jung zum Testen." - Gut, dass es den mütterlichen Beschützerinstinkt gibt!

Liebe Grüße aus Wien,
Marta

monikab
02.04.2005, 23:30
Liebe Biggi,

Ganz vorab: ich bin nicht sonderlich gut in Formulierungen und sollte ich etwas schreiben, was verletzend verstanden werden könnte, so bitte ich vielmals um Entschuldigung. Das einzige was ich mit diesem posting erreichen will ist, daß Du Dich wohl fühlst.

Weißt Du, ich beobachte schon länger Deine postings hier im Forum. Mir fällt dabei auf, daß immer öfter welche dabei sind wo Du uns sagst, daß Du so viel zu tun hast und deshalb fürs Forum keine Zeit.

Irgendwie macht mich das mit der Zeit stutzig. Ich meine damit nicht, daß Du hier aufkreuzen sollst, wenn Du den Kopf dazu nicht hast, sondern es ist etwas ganz anderes.

Du selbst erklärst uns Kinderwunschfrauen immer, wie wichtig ein "ausgeglichenes" Leben ist. Daß man den Job so suchen soll, daß er einem JETZT paßt und nicht erst nach der Karenz. Daß die Freizeit auf das hier und jetzt abgestimmt sein sollte und nicht auf: wenn ich aber dann Kinder habe, dann...Daß wir einfach LEBEN sollen. Dann kommen unsere Kinderseelen zu uns.

Die Art und Weise wie Du uns dorthin führst finde ich toll - eigentlich unbeschreiblich. Naja und weil Du unter anderem mir unheimlich geholfen hast wünsche ich mir natürlich auch, daß es Dir so gut geht wie mir.

Nur, ich habe den Eindruck, daß Du so viel Arbeit hast, daß Du selbst dabei komplett auf der Strecke bleibst. Ja, natürlich macht die Arbeit Spaß, aber kommst Du auch dazu einmal alle Viere von Dir zu strecken und Arbeit einfach Arbeit sein lassen?

Ich weiß, es geht mich nichts an und noch weniger habe ich das Recht mich hier einzumischen. Das möchte ich auch nicht tun. Ich wünsche mir nur so, daß es Dir auch wirklich gut geht und Du mit dem was und wieviel Du tust Dich wohl fühlst und daß ich wegen Deiner besagten postings nicht den Eindruck habe, daß es so ist nund daß ich deshalb das hier posten mußte.

Liebe Biggi, sei mir bitte nicht böse, wenn ich Dir hiermit zu nahe getreten bin und ich wünsche Dir daß Du Dich so richtig wohl fühlst.

Liebe Grüße
Monika