PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zwei rosa Streifen...


Alex2003
29.03.2005, 18:34
...habe ich heute morgen auf meinem Schwangerschaftstest gesehen...

Ihr lieben Forumsfrauen,

ich muss mich einfach mitteilen, ich halte das nicht mehr aus...

Also, mal ganz ruhig und von vorne *puhfälltschwer* :

Ich hatte sehrwahrscheinlich vor 2 1/2 Wochen einen Eisprung, den mir die FÄ für die nächsten Tage nach einer US-Untersuchung prophezeit hat. Für die FÄ war es eine lapidare "Randbemerkung", ich hätte unter die Decke vor Freude springen können, denn einen Eisprung, so ganz ohne Clomi etc, hatte noch keiner der zahlreich konsultierten FÄ aufgrund des PCOS meinem Körper zugetraut :P

Tja, und dann... habe ich vor 2 Wochen ziemliche Brustschmerzen bekommen, und im Rücken ziept es und schwindelig ist mir (was ich aber eher auf s Wetter geschoben habe...).

Vor einigen Tagen dann, also ich weiß gar nicht, wie ich das sagen soll, bin so aufgeregt und so nervös und ich weiß gar nicht, was ich jetzt tun oder denken soll,

also nochmal von vorne: Vor einigen Tagen, als mein Allerliebster hingebungsvoll mit unserer kleinen Mietze spielte, da habe ich ihn so angeschaut und auf einmal schoß mir der folgende Gedanke durch den Kopf:

"Schatz, Du wirst bald noch etwas zum Knuddeln haben"

Und ich konnte es richtig vor meinen Augen sehen, der Papa mit dem Baby auf dem Schoß, die eine Hand unter dem Köpfchen und die andere auf dem Bäuchlein.

Ja, und dann bin ich jede Nacht aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Ich war einfach hellwach und hätte so aufstehen können, obwohl es erst 4 Uhr in der Früh war.

Lange Rede, kurzer Sinn: Heute morgen habe ich dann einen Schwangerschaftsfrüh-Test gemacht. Ja, und der hat ZWEI ROSA STRICHE angezeigt!!!
:) :)

Tja, nur bin ich jetzt erst richtig durcheinander. Denn richtig fett rosa war der STrich auf gar keinen Fall, aber auch nicht zu übersehen.
Und diese Frühtests sollen ja eh nicht zuverlässig sein...

Na ja, alle guten Vorsätze waren dahin (denn diese Situation habe ich schon mindestens 1.000 Mal gedanklich durchgespielt...), ich habe dann heute Nachmittag noch einen Test gemacht.
Diesmal einen aus der Apotheke, Femtest.
Der von heute morgen war aus der Drogerie, ich hab keine Ahnung, welche Marke, die Verpackung habe ich schon lange weggeschmissen gehabt.

Dieser 2. Test hat jetzt nur noch ganz, ganz schwach ein Ergebnis angezeigt, aber das kann man wirklich nur erahnen, wenn man nicht gut sehen kann, würde man gar nix sehen :(

Puh, jetzt steh ich hier, ein positiver Test, ein (fast)negativer, ich weiß nicht, ob ich mich schwanger fühle, oder ob alles nur Einbildung ist, habe entgegen aller Vorhaben schon für übermorgen einen Termin beim FA ausgemacht...

...und frage mich, ob das richtig ist, ob es(wenn es tatsächlich da ist) meinem Seelchen gefällt, wenn ich jetzt schon alle Register ziehe, um es ausfindig zu machen....

Ihr Lieben, bitte bitte drückt mir die Daumen, dass sich das Ergebnis von heute morgen bestätigt!

Ich muss jetzt erstmal in die Badewanne und mich beruhigen. Mein Herz rast und alle meine guten Vorsätze sind sowas von dahin ;-)

Alex2003
29.03.2005, 18:34
...habe ich heute morgen auf meinem Schwangerschaftstest gesehen...

Ihr lieben Forumsfrauen,

ich muss mich einfach mitteilen, ich halte das nicht mehr aus...

Also, mal ganz ruhig und von vorne *puhfälltschwer* :

Ich hatte sehrwahrscheinlich vor 2 1/2 Wochen einen Eisprung, den mir die FÄ für die nächsten Tage nach einer US-Untersuchung prophezeit hat. Für die FÄ war es eine lapidare "Randbemerkung", ich hätte unter die Decke vor Freude springen können, denn einen Eisprung, so ganz ohne Clomi etc, hatte noch keiner der zahlreich konsultierten FÄ aufgrund des PCOS meinem Körper zugetraut :P

Tja, und dann... habe ich vor 2 Wochen ziemliche Brustschmerzen bekommen, und im Rücken ziept es und schwindelig ist mir (was ich aber eher auf s Wetter geschoben habe...).

Vor einigen Tagen dann, also ich weiß gar nicht, wie ich das sagen soll, bin so aufgeregt und so nervös und ich weiß gar nicht, was ich jetzt tun oder denken soll,

also nochmal von vorne: Vor einigen Tagen, als mein Allerliebster hingebungsvoll mit unserer kleinen Mietze spielte, da habe ich ihn so angeschaut und auf einmal schoß mir der folgende Gedanke durch den Kopf:

"Schatz, Du wirst bald noch etwas zum Knuddeln haben"

Und ich konnte es richtig vor meinen Augen sehen, der Papa mit dem Baby auf dem Schoß, die eine Hand unter dem Köpfchen und die andere auf dem Bäuchlein.

Ja, und dann bin ich jede Nacht aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Ich war einfach hellwach und hätte so aufstehen können, obwohl es erst 4 Uhr in der Früh war.

Lange Rede, kurzer Sinn: Heute morgen habe ich dann einen Schwangerschaftsfrüh-Test gemacht. Ja, und der hat ZWEI ROSA STRICHE angezeigt!!!
:) :)

Tja, nur bin ich jetzt erst richtig durcheinander. Denn richtig fett rosa war der STrich auf gar keinen Fall, aber auch nicht zu übersehen.
Und diese Frühtests sollen ja eh nicht zuverlässig sein...

Na ja, alle guten Vorsätze waren dahin (denn diese Situation habe ich schon mindestens 1.000 Mal gedanklich durchgespielt...), ich habe dann heute Nachmittag noch einen Test gemacht.
Diesmal einen aus der Apotheke, Femtest.
Der von heute morgen war aus der Drogerie, ich hab keine Ahnung, welche Marke, die Verpackung habe ich schon lange weggeschmissen gehabt.

Dieser 2. Test hat jetzt nur noch ganz, ganz schwach ein Ergebnis angezeigt, aber das kann man wirklich nur erahnen, wenn man nicht gut sehen kann, würde man gar nix sehen :(

Puh, jetzt steh ich hier, ein positiver Test, ein (fast)negativer, ich weiß nicht, ob ich mich schwanger fühle, oder ob alles nur Einbildung ist, habe entgegen aller Vorhaben schon für übermorgen einen Termin beim FA ausgemacht...

...und frage mich, ob das richtig ist, ob es(wenn es tatsächlich da ist) meinem Seelchen gefällt, wenn ich jetzt schon alle Register ziehe, um es ausfindig zu machen....

Ihr Lieben, bitte bitte drückt mir die Daumen, dass sich das Ergebnis von heute morgen bestätigt!

Ich muss jetzt erstmal in die Badewanne und mich beruhigen. Mein Herz rast und alle meine guten Vorsätze sind sowas von dahin ;-)

Anni72
29.03.2005, 19:33
Hallo Alexandra,

das ist ja super, herzlichen Glückwunsch.

Also, der Femtest soll gar nicht so gut sein, also brauchste dem schwachen Ergebnis gar nicht glauben. Geh lieber direkt zum Doc und lass es da testen, dann weißt Du es 100 %ig!

Alles Gute!

Anni72
29.03.2005, 19:33
Hallo Alexandra,

das ist ja super, herzlichen Glückwunsch.

Also, der Femtest soll gar nicht so gut sein, also brauchste dem schwachen Ergebnis gar nicht glauben. Geh lieber direkt zum Doc und lass es da testen, dann weißt Du es 100 %ig!

Alles Gute!

AngelaM
29.03.2005, 19:48
Liebe Alexandra,
na wenn das kein guter Start ins neue Forum ist. Herzlichen Glückwunsch!!
Also ich finde ja ein bischen negativ ist wie ein bischen schwanger. Ich freu mich für Dich, ein Seelchen ist eingezogen. Ich wünsche euch alles alles erdenklich Gute und eine glückliche und unspektakuläre Kugelzeit.
Unser erstes Baby im neuen Forum, herrlich :+

Liebe Knuddelgrüße
Angela

AngelaM
29.03.2005, 19:48
Liebe Alexandra,
na wenn das kein guter Start ins neue Forum ist. Herzlichen Glückwunsch!!
Also ich finde ja ein bischen negativ ist wie ein bischen schwanger. Ich freu mich für Dich, ein Seelchen ist eingezogen. Ich wünsche euch alles alles erdenklich Gute und eine glückliche und unspektakuläre Kugelzeit.
Unser erstes Baby im neuen Forum, herrlich :+

Liebe Knuddelgrüße
Angela

Tine30
29.03.2005, 19:54
Liebe Alex,

herzlichen Glückwunsch :-) :-) :-) !!!!

Wie heißt es hier so oft, ein bisschen
schwanger gibt es nicht! Euer Seelchen
ist da - nicht zweifeln!!!

Warum wir uns immer wieder durch Tests uws.
von unserem guten Bauchgefühl beeinflussen
lassen? Ich weiß es nicht aber ich ertappe
mich auch häufiger dabei. Vielleicht weil
wir - auch nach intensivem "Biggistudium" -
nicht glauben können, dass es so einfach
ist?

Alle Liebe für euch.

Tine30
29.03.2005, 19:54
Liebe Alex,

herzlichen Glückwunsch :-) :-) :-) !!!!

Wie heißt es hier so oft, ein bisschen
schwanger gibt es nicht! Euer Seelchen
ist da - nicht zweifeln!!!

Warum wir uns immer wieder durch Tests uws.
von unserem guten Bauchgefühl beeinflussen
lassen? Ich weiß es nicht aber ich ertappe
mich auch häufiger dabei. Vielleicht weil
wir - auch nach intensivem "Biggistudium" -
nicht glauben können, dass es so einfach
ist?

Alle Liebe für euch.

Bridget35
29.03.2005, 20:07
Liebe Alexandra,

ich drücke dir die Daumen
und
finde es einfach schön,
dass es hier im noch so jungen, neuen Forum
schon so eine schöne Nachricht gibt ...

Auf dass noch ganz, ganz, ganz viele
von diesen "bunten" Streifen folgen mögen!

Bridget35
29.03.2005, 20:07
Liebe Alexandra,

ich drücke dir die Daumen
und
finde es einfach schön,
dass es hier im noch so jungen, neuen Forum
schon so eine schöne Nachricht gibt ...

Auf dass noch ganz, ganz, ganz viele
von diesen "bunten" Streifen folgen mögen!

Alex2003
29.03.2005, 20:48
Ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für Eure lieben Worte :-) .

Ich erkenne mich gar nicht wieder...

Ich bin so was von durch den Wind und hin- und hergerissen zwischen Verdrängen à la "dann trifft es nicht so hart, wenn s doch nicht so sein sollte" - ungläubiges Staunen und Freuen wie ein kleines Kind, was zum ersten Mal den Schnee sieht...

Diesen blöden 2. Test könnte ich verfluchen, warum mußte ich den überhaupt noch nachschieben? Wenn der doch wenigstens auch ein bißchen mehr Farbe bekannt hätte...
x(

Ich würde alles dafür geben, wenn sich das kleine Wesen nach niederschmetternden Diagnosen und über 3 Jahren Warten nun endlich auf den Weg gemacht hat.

Es ist alles vorbereitet.

Alles ist gut so, wie es ist.

Meine Seele, Papa's Seele -


Komm kleiner Engel, bleib bei uns und mach es Dir gemütlich!

Alex2003
29.03.2005, 20:48
Ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für Eure lieben Worte :-) .

Ich erkenne mich gar nicht wieder...

Ich bin so was von durch den Wind und hin- und hergerissen zwischen Verdrängen à la "dann trifft es nicht so hart, wenn s doch nicht so sein sollte" - ungläubiges Staunen und Freuen wie ein kleines Kind, was zum ersten Mal den Schnee sieht...

Diesen blöden 2. Test könnte ich verfluchen, warum mußte ich den überhaupt noch nachschieben? Wenn der doch wenigstens auch ein bißchen mehr Farbe bekannt hätte...
x(

Ich würde alles dafür geben, wenn sich das kleine Wesen nach niederschmetternden Diagnosen und über 3 Jahren Warten nun endlich auf den Weg gemacht hat.

Es ist alles vorbereitet.

Alles ist gut so, wie es ist.

Meine Seele, Papa's Seele -


Komm kleiner Engel, bleib bei uns und mach es Dir gemütlich!

Charlotte2
29.03.2005, 20:58
Hallo liebe Alex!!

Klar bleibt Euer kleiner Engel bei Euch und macht es sich gemütlich. Rosa Streifen ist rosa Streifen, positiv denken nicht vergessen. :-) Ich kann mich trotzdem gut in Deine Lage versetzen, ich wäre da auch ganz schön hin und her gerissen und könnte an nichts mehr anderes denken. Drücke Dir ganz feste die Daumen und Zehen. ;-)

Hoffnungsvolle Grüße
Bernadette Charlotte

Ich möchte mein Leben leben und es nicht einteilen in 14 Tage vor der Ovulation und 14 Tage danach, um dann zu fallen, fast ins Unendliche, das Aufstehen fällt jedesmal sooo schwer

Charlotte2
29.03.2005, 20:58
Hallo liebe Alex!!

Klar bleibt Euer kleiner Engel bei Euch und macht es sich gemütlich. Rosa Streifen ist rosa Streifen, positiv denken nicht vergessen. :-) Ich kann mich trotzdem gut in Deine Lage versetzen, ich wäre da auch ganz schön hin und her gerissen und könnte an nichts mehr anderes denken. Drücke Dir ganz feste die Daumen und Zehen. ;-)

Hoffnungsvolle Grüße
Bernadette Charlotte

Ich möchte mein Leben leben und es nicht einteilen in 14 Tage vor der Ovulation und 14 Tage danach, um dann zu fallen, fast ins Unendliche, das Aufstehen fällt jedesmal sooo schwer

Isolde S
29.03.2005, 20:59
Liebe Alexandra,

jetzt weiß ich gar nicht was ich sagen soll. Bin ja fast vom Stuhl gefallen und musste erst mal nachschauen ob Du`s auch wirklich bist.

Da hattest du ja wirklich besseres zu tun als zum Kongress zu fahren. ;)

Ich freu mich wirklich für Dich. Mensch, bin selbst ganz durch den Wind und weine und lache gleichzeitig. Meine Daumen für die restlichen neun Monate Deiner Schwangerschaft sind gedrückt.

Ich bin gespannt, was Deine FÄ übermorgen für ein Gesicht macht. }(

und ein bisschen wehmütig bin ich auch. Hoffentlich mimmst Du mir das nicht übel. Nicht das ich bald die Nächte alleine durchmachen muss.

Vielleicht geht´s uns ja wie den zwen kleinen Negerlein. ;) Das hoffe ich sehr. Winke zu Cordula herüber.

Hättest Du denn ein paar Extrababyvieren für uns? Du weißt schon wegen dem Altersunterschied in unserer Krabbelgruppe?

Liebe Grüße, Isolde

Isolde S
29.03.2005, 20:59
Liebe Alexandra,

jetzt weiß ich gar nicht was ich sagen soll. Bin ja fast vom Stuhl gefallen und musste erst mal nachschauen ob Du`s auch wirklich bist.

Da hattest du ja wirklich besseres zu tun als zum Kongress zu fahren. ;)

Ich freu mich wirklich für Dich. Mensch, bin selbst ganz durch den Wind und weine und lache gleichzeitig. Meine Daumen für die restlichen neun Monate Deiner Schwangerschaft sind gedrückt.

Ich bin gespannt, was Deine FÄ übermorgen für ein Gesicht macht. }(

und ein bisschen wehmütig bin ich auch. Hoffentlich mimmst Du mir das nicht übel. Nicht das ich bald die Nächte alleine durchmachen muss.

Vielleicht geht´s uns ja wie den zwen kleinen Negerlein. ;) Das hoffe ich sehr. Winke zu Cordula herüber.

Hättest Du denn ein paar Extrababyvieren für uns? Du weißt schon wegen dem Altersunterschied in unserer Krabbelgruppe?

Liebe Grüße, Isolde

Alex2003
29.03.2005, 21:29
Meine liebe Isolde,

ups - da bist Du ja schon :-)

Ich wünschte, unsere kleine Weiberklatsch/Massagetruppe wäre jetzt um mich versammelt. Dann würden wir vielleicht alle gemeinsam lachen und weinen...

(Das mit dem gemeinsamen Weinen haben Cordula/Claudia und ich in Tremmen ja schon gut hinbekommen, und Lachen... na, das ist eh kein Problem bei uns!)

Sobald ich was "Offizielles" habe, gibt es den riesen mega dicken Schwangerschaftsvirenüberfall für Euch alle!

Und zwar einen so Mächtigen, dass wir den Gedanken an unsere Krabbelgruppe schon bald ein bißchen ausschmücken können :-)

Meine Liebe, ich weiß, wie Dir zumute ist...

Aber ich bin ganz, ganz sicher, dass uns allen das Glück hold sein wird!

Bei so lieben Mamas geht das GAR NICHT ANDERS!!!

Ich fühl das, und ich habe noch NIE daneben gelegen, in solchen Dingen :-)

Meine Liebe,

ich drücke Dich aus der Ferne ganz doll,

ein riesen dicker Bauchknuddler mit ganzem Einsatz

Alex2003
29.03.2005, 21:29
Meine liebe Isolde,

ups - da bist Du ja schon :-)

Ich wünschte, unsere kleine Weiberklatsch/Massagetruppe wäre jetzt um mich versammelt. Dann würden wir vielleicht alle gemeinsam lachen und weinen...

(Das mit dem gemeinsamen Weinen haben Cordula/Claudia und ich in Tremmen ja schon gut hinbekommen, und Lachen... na, das ist eh kein Problem bei uns!)

Sobald ich was "Offizielles" habe, gibt es den riesen mega dicken Schwangerschaftsvirenüberfall für Euch alle!

Und zwar einen so Mächtigen, dass wir den Gedanken an unsere Krabbelgruppe schon bald ein bißchen ausschmücken können :-)

Meine Liebe, ich weiß, wie Dir zumute ist...

Aber ich bin ganz, ganz sicher, dass uns allen das Glück hold sein wird!

Bei so lieben Mamas geht das GAR NICHT ANDERS!!!

Ich fühl das, und ich habe noch NIE daneben gelegen, in solchen Dingen :-)

Meine Liebe,

ich drücke Dich aus der Ferne ganz doll,

ein riesen dicker Bauchknuddler mit ganzem Einsatz

juju
29.03.2005, 21:46
Liebe Aleaxandra,

auch ich musste erstmal genau sschauen, ob Du die Alexandra bist,
die ich aus dem Kinderwunsch-Seminar in Tremmen im Oktober kenne.
Und da bistes! Toll, das wäre schon die zweite Schwangerschaft von
der ich aus dem Seminar höre! Ich wünsche Dir ganz arg doll, dass
es auch wirklich so ist und drücke soooooooooooooooooo fest die
Daumen und bin gespannt, was Du am Donnerstag zu berichten hast!!

Ganz liebe Grüße

Julia

juju
29.03.2005, 21:46
Liebe Aleaxandra,

auch ich musste erstmal genau sschauen, ob Du die Alexandra bist,
die ich aus dem Kinderwunsch-Seminar in Tremmen im Oktober kenne.
Und da bistes! Toll, das wäre schon die zweite Schwangerschaft von
der ich aus dem Seminar höre! Ich wünsche Dir ganz arg doll, dass
es auch wirklich so ist und drücke soooooooooooooooooo fest die
Daumen und bin gespannt, was Du am Donnerstag zu berichten hast!!

Ganz liebe Grüße

Julia

HeikeW
29.03.2005, 22:16
Liebe Alexandra,

herzlichen Glückwunsch.
Das ist in der Tat ein toller Einstand im Forum :)

Ich wünsche Dir jetzt viele ruhige Stunden,
in denen Du mit Deinem Baby sprichst.

Horch mal, wie es so ganz zart in Dir ist.

Ganz zart noch.


Seine Seele umfangen von der Deinen.

Mama, ich bin jetzt hier und ich staune noch.


Nochmals,

herzlichen Glückwunsch.

Heike

HeikeW
29.03.2005, 22:16
Liebe Alexandra,

herzlichen Glückwunsch.
Das ist in der Tat ein toller Einstand im Forum :)

Ich wünsche Dir jetzt viele ruhige Stunden,
in denen Du mit Deinem Baby sprichst.

Horch mal, wie es so ganz zart in Dir ist.

Ganz zart noch.


Seine Seele umfangen von der Deinen.

Mama, ich bin jetzt hier und ich staune noch.


Nochmals,

herzlichen Glückwunsch.

Heike

antje67
29.03.2005, 23:31
Liebe Alexandra,

...so ists richtig :-)

Ich wünsch dir eine schöne Zeit!

Liebe Grüsse
Antje

Immer die kleinen Freuden aufpicken, bis das grosse Glück kommt. Und wenn es nicht kommt hat man wenigstens die kleinen Glücke gehabt.
Theodor Fontane

antje67
29.03.2005, 23:31
Liebe Alexandra,

...so ists richtig :-)

Ich wünsch dir eine schöne Zeit!

Liebe Grüsse
Antje

Immer die kleinen Freuden aufpicken, bis das grosse Glück kommt. Und wenn es nicht kommt hat man wenigstens die kleinen Glücke gehabt.
Theodor Fontane

Beate71
30.03.2005, 08:43
Liebe Alexandra,

das ist ja der beste Start für das neue Forum überhaupt! Ich freu mich sehr für Euch und schick Dir jetzt mal eine ganz große Portion Gelassenheit und Zuversicht... und drück Dir ganz doll die Daumen.

Liebe Grüße
Beate

Beate71
30.03.2005, 08:43
Liebe Alexandra,

das ist ja der beste Start für das neue Forum überhaupt! Ich freu mich sehr für Euch und schick Dir jetzt mal eine ganz große Portion Gelassenheit und Zuversicht... und drück Dir ganz doll die Daumen.

Liebe Grüße
Beate

Tricia
30.03.2005, 10:05
Liebe Alex


Das ist ja ein Hammer :*


Echt wahr.

Eine erfolgreiche Gruppe haben wir da :-) da purzeln die Babies ja nur so.


Liebe Isolde,

keine Sorge, ich halte die Stellung zumindest noch, habe gestern meine Tage bekommen.

Alex, ich halte dir die Däumchen.


Liebste Grüße

Patricia

Tricia
30.03.2005, 10:05
Liebe Alex


Das ist ja ein Hammer :*


Echt wahr.

Eine erfolgreiche Gruppe haben wir da :-) da purzeln die Babies ja nur so.


Liebe Isolde,

keine Sorge, ich halte die Stellung zumindest noch, habe gestern meine Tage bekommen.

Alex, ich halte dir die Däumchen.


Liebste Grüße

Patricia

Alex2003
30.03.2005, 10:13
... von Euren lieben Antworten...

Ihr lieben Frauen,

es ist sooooo schön, Eure Glückwünsche zu lesen.

Es ist noch alles so unwirklich.

Ich möchte keine Zweifel haben, möchte immer das erste Testergebnis vor Augen haben und mich mit allen Sinnen auf das Wunder einstellen, welches sich gestern morgen zu erkennen gegeben hat.

Aber das berühmte Teufelchen sitzt auf meiner Schulter und flüstert, nein schreit mir in's Ohr: Mal ganz vorsichtig, nicht dass Du Dich zu früh freust, so ganz felsenfest sicher war das Ganze ja nicht...Denk an den 2. Test...

Puh, gar nicht so leicht...

Trotzdem versuche ich, die ungewisse Zeit zu geniessen. Und mir zu vertrauen, meinem Körper - der sooooo viel geschafft hat in den letzten Jahre und jeden FA sprachlos macht ;-)

Heike, Du hast soooo recht. Vor lauter Rumgrübelei überhör ich das Wesentliche: Mein Baby...

Seid alle lieb gegrüßt

Alexandra, mit guter Hoffnung unter dem Herzen

Alex2003
30.03.2005, 10:13
... von Euren lieben Antworten...

Ihr lieben Frauen,

es ist sooooo schön, Eure Glückwünsche zu lesen.

Es ist noch alles so unwirklich.

Ich möchte keine Zweifel haben, möchte immer das erste Testergebnis vor Augen haben und mich mit allen Sinnen auf das Wunder einstellen, welches sich gestern morgen zu erkennen gegeben hat.

Aber das berühmte Teufelchen sitzt auf meiner Schulter und flüstert, nein schreit mir in's Ohr: Mal ganz vorsichtig, nicht dass Du Dich zu früh freust, so ganz felsenfest sicher war das Ganze ja nicht...Denk an den 2. Test...

Puh, gar nicht so leicht...

Trotzdem versuche ich, die ungewisse Zeit zu geniessen. Und mir zu vertrauen, meinem Körper - der sooooo viel geschafft hat in den letzten Jahre und jeden FA sprachlos macht ;-)

Heike, Du hast soooo recht. Vor lauter Rumgrübelei überhör ich das Wesentliche: Mein Baby...

Seid alle lieb gegrüßt

Alexandra, mit guter Hoffnung unter dem Herzen

Cordula
30.03.2005, 10:30
Meine liebe Alexandra,

ganz ganz ultramegasuperdicken Glückwunsch zum Wunschkind!!! :-)

Ich freue mich wahnsinnig für Dich und bin ganz schön durch den Wind. Ich habe gestern nur kurz ins Forum gelugt, als ich für eine Besprechung noch etwas ausdrucken mußte und war dann bei der Besprechung mit den Gedanken teilweise weit weg. Ich mußte auch erst gucken, ob DU das wirklich bist. Wow!

Ich hatte ja damit gerechnet, aber ehrlich gesagt nicht ganz so schnell. Ich hab Dir ja noch gesagt, daß Du die Schule ohnehin nicht fertigmachen kannst wegen anderer Prioritäten, aber daß Du schon mit anderen Prioritäten beginnst, verblüfft mich doch.

Ist doch gar nicht so lange her, daß Du in Tremmen bei Biggis Traumreise das erste Mal das Mädchen mit den blonden Zöpfen gesehen hast.

Und ganz ehrlich, ich beneide Dich sehr. Da komme ich gar nicht drumrum.

Zum Glück weiß ich, daß Du das verstehst. Auf der Rückfahrt von Tremmen hast Du zu Claudia und mir gesagt gesagt, Du wärest tierisch neidisch, wenn wir anderen Kinder bekämen. Jetzt seid Ihr beide schwanger, und ich kann noch immer keine Traumreisen...

Ich habe schon in Würzburg mit Isolde darüber gesprochen, daß wir Angst haben, übrig zu bleiben und daß Du bei unserem letzten Treffen so umwerfend positiv und verändert warst. Wäre schön, wenn Du uns anstecken könntest.

Isolde, Du mußt die Nächte nicht allein durchmachen, ich bin ja auch noch da!

Ach ja, in Würzburg, habe ich so Frischlingen begeistert von Dir erzählt (natürlich ohne Namen und so). Die wollten ja immer Erfolgsgeschichten, und ich fand Deine war auch da schon eine: verschwundenes PCO, wiedergefundene eigene Stärken und so viel Mut, Dein Leben einfach umzukrempeln! Und was haben sie gesagt? Natürlich wieder "Aber schwanger ist sie nicht, oder?"
Ist sie doch! Hurra! Ich hoffe, die Ungläubigen aus Würzburg lesen das jetzt ;-).

Stefan empfindet Dich als Mutmacher und läßt Dich herzlich grüßen!

Ich bin sicher, Du wirst eine ganz tolle Mama!

Liebe Grüße und dicker Knuddler mit ganz viel Bauch, Cordula

Cordula
30.03.2005, 10:30
Meine liebe Alexandra,

ganz ganz ultramegasuperdicken Glückwunsch zum Wunschkind!!! :-)

Ich freue mich wahnsinnig für Dich und bin ganz schön durch den Wind. Ich habe gestern nur kurz ins Forum gelugt, als ich für eine Besprechung noch etwas ausdrucken mußte und war dann bei der Besprechung mit den Gedanken teilweise weit weg. Ich mußte auch erst gucken, ob DU das wirklich bist. Wow!

Ich hatte ja damit gerechnet, aber ehrlich gesagt nicht ganz so schnell. Ich hab Dir ja noch gesagt, daß Du die Schule ohnehin nicht fertigmachen kannst wegen anderer Prioritäten, aber daß Du schon mit anderen Prioritäten beginnst, verblüfft mich doch.

Ist doch gar nicht so lange her, daß Du in Tremmen bei Biggis Traumreise das erste Mal das Mädchen mit den blonden Zöpfen gesehen hast.

Und ganz ehrlich, ich beneide Dich sehr. Da komme ich gar nicht drumrum.

Zum Glück weiß ich, daß Du das verstehst. Auf der Rückfahrt von Tremmen hast Du zu Claudia und mir gesagt gesagt, Du wärest tierisch neidisch, wenn wir anderen Kinder bekämen. Jetzt seid Ihr beide schwanger, und ich kann noch immer keine Traumreisen...

Ich habe schon in Würzburg mit Isolde darüber gesprochen, daß wir Angst haben, übrig zu bleiben und daß Du bei unserem letzten Treffen so umwerfend positiv und verändert warst. Wäre schön, wenn Du uns anstecken könntest.

Isolde, Du mußt die Nächte nicht allein durchmachen, ich bin ja auch noch da!

Ach ja, in Würzburg, habe ich so Frischlingen begeistert von Dir erzählt (natürlich ohne Namen und so). Die wollten ja immer Erfolgsgeschichten, und ich fand Deine war auch da schon eine: verschwundenes PCO, wiedergefundene eigene Stärken und so viel Mut, Dein Leben einfach umzukrempeln! Und was haben sie gesagt? Natürlich wieder "Aber schwanger ist sie nicht, oder?"
Ist sie doch! Hurra! Ich hoffe, die Ungläubigen aus Würzburg lesen das jetzt ;-).

Stefan empfindet Dich als Mutmacher und läßt Dich herzlich grüßen!

Ich bin sicher, Du wirst eine ganz tolle Mama!

Liebe Grüße und dicker Knuddler mit ganz viel Bauch, Cordula

Rika
30.03.2005, 11:23
Liebe Alexandra

was für eine wunderschöne nachricht in diesem neuen forum! da schwingt sooo viel positive energie mit, wow!

ich habe mal gehört, dass es egal ist, wie fett oder schwach der streifen ist! schwanger ist schwanger!

ich wünsche dir alles erdenklich gute für deinen kleinen mitbewohner!

Rika

Rika
30.03.2005, 11:23
Liebe Alexandra

was für eine wunderschöne nachricht in diesem neuen forum! da schwingt sooo viel positive energie mit, wow!

ich habe mal gehört, dass es egal ist, wie fett oder schwach der streifen ist! schwanger ist schwanger!

ich wünsche dir alles erdenklich gute für deinen kleinen mitbewohner!

Rika

Ilona77
30.03.2005, 12:14
Hallo,

ich möchte auch ganz fest die Daumen drücken!
Und ein paar Viren einfangen!

Auf eine unbeschwerte, wunderbare Schwangerschaft

Herzliche Grüße

Ilona77 mit * im Herzen

Ilona77
30.03.2005, 12:14
Hallo,

ich möchte auch ganz fest die Daumen drücken!
Und ein paar Viren einfangen!

Auf eine unbeschwerte, wunderbare Schwangerschaft

Herzliche Grüße

Ilona77 mit * im Herzen

bea 71
30.03.2005, 15:52
hallo alex,

ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem seelchen.
mach dir keine sorgen wegen dem zweiten test. ich weiß aus erfahrung, daß die nicht immer stimmen. bei meinem ersten test zeigte der auch nur einen ganz ganz schwachen rosa streifen an. mittags war er weg und ich dachte ich hätte mich nur getäuscht. aber siehe da eine woche später mußte ich zum gyn zur normalen untersuchung und der sagte: Gratuliere.
also nicht soviel sorgen ;)
das wird schon.

liebe grüße
bea

bea 71
30.03.2005, 15:52
hallo alex,

ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem seelchen.
mach dir keine sorgen wegen dem zweiten test. ich weiß aus erfahrung, daß die nicht immer stimmen. bei meinem ersten test zeigte der auch nur einen ganz ganz schwachen rosa streifen an. mittags war er weg und ich dachte ich hätte mich nur getäuscht. aber siehe da eine woche später mußte ich zum gyn zur normalen untersuchung und der sagte: Gratuliere.
also nicht soviel sorgen ;)
das wird schon.

liebe grüße
bea

edith74
30.03.2005, 16:37
hallo alexandra
gratuliere dir von herzen zum einzug deines bauchbewohners! und mach dir keine sorgen. nachmittags-tests sind am anfang ja sowieso nicht so aussagekräftig wie der test am morgen!

warte gespannt auf deinen bericht von morgen!

liebe grüsse
edith

edith74
30.03.2005, 16:37
hallo alexandra
gratuliere dir von herzen zum einzug deines bauchbewohners! und mach dir keine sorgen. nachmittags-tests sind am anfang ja sowieso nicht so aussagekräftig wie der test am morgen!

warte gespannt auf deinen bericht von morgen!

liebe grüsse
edith

Aandrea
31.03.2005, 12:15
liebe alexandra,

wünsche alles gute und freue mich tierisch, das erste eingetroffene seelchen dieses forums begrüssen zu dürfen.
mach's dir doch einfach schön, genieße und horche... :-) :) :)

bin schon ganz zappelig - morgen gibts babyviren!!! ;-)

liebe grüße und alle daumen gedrückt!!!

andrea

Aandrea
31.03.2005, 12:15
liebe alexandra,

wünsche alles gute und freue mich tierisch, das erste eingetroffene seelchen dieses forums begrüssen zu dürfen.
mach's dir doch einfach schön, genieße und horche... :-) :) :)

bin schon ganz zappelig - morgen gibts babyviren!!! ;-)

liebe grüße und alle daumen gedrückt!!!

andrea

Isolde S
31.03.2005, 19:36
Liebe Alexandra,

heute ist Übermorgen. Ich platze fast vor Neugier.

Warst Du bei Deiner Ärztin? Hoffentlich ist alles Gut.

Liebe Grüße, Isolde

Isolde S
31.03.2005, 19:36
Liebe Alexandra,

heute ist Übermorgen. Ich platze fast vor Neugier.

Warst Du bei Deiner Ärztin? Hoffentlich ist alles Gut.

Liebe Grüße, Isolde

Alex2003
31.03.2005, 22:05
... an alle, die an mich gedacht haben, mir mit lieben Worten Mut gemacht haben, die Daumen gedrückt und mitgefiebert haben...

Ihr Lieben Forumsfrauen,

ich kann es noch gar nicht begreifen.

Es ist alles in bester Ordnung.

ICH BIN SCHWANGER :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

Der Arzt hat es echt spannend gemacht. Heute morgen um 9.45 Uhr hatte ich einen Termin. Beim US konnte er noch nicht wirklich was ausfindig machen, sagte aber, dass es gut aussehen würde, es aber noch zu früh sei. Ein definitives Ergebnis würde die Blutabnahme ergeben. Ich sollte um 18 h nochmal anrufen...

Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, es ist irgendwie gar nicht in Worte zu fassen.

Ich war mir sehr, sehr sicher, dass es geklappt hat.

Und war ganz ruhig.

Und zufrieden.

Bin in den Wald gefahren, habe meine Schuhe ausgezogen, und bin barfuß durch's Laub gelaufen.

Und meine Füße im eiskalten Fluß gebadet.

Ich hatte Glück, dass nur wenige Fußgänger unterwegs waren.

Diejenigen, die ich getroffen habe, haben mich doch ziemlich verwundert angeschaut ;-)

Mir fehlen einfach die Worte, es ist ein unglaubliches Wunder.

Als der Doc mich um 18 h anrief, um mir das Ergebnis mitzuteilen, dachte ich wirklich, ich sei im Film.

WIE OFT hatte ich mir diese Situation schon vorgestellt???

Es ist lt. Blutwerten alles o.k. und passt zu meinen Angaben mit Eisprung etc.

"Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger"

Wie oft ich wohl noch an diese Worte denken werde?

Ihr lieben Forumsfrauen,

Jetzt gibt es die versprochende gewaltige Ladung Schwangerschaftsviren:

Tief durchatmen und los geht's:


Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuust!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Alexandra,
mit einem Überraschungswunder unter dem Herzen

Alex2003
31.03.2005, 22:05
... an alle, die an mich gedacht haben, mir mit lieben Worten Mut gemacht haben, die Daumen gedrückt und mitgefiebert haben...

Ihr Lieben Forumsfrauen,

ich kann es noch gar nicht begreifen.

Es ist alles in bester Ordnung.

ICH BIN SCHWANGER :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

Der Arzt hat es echt spannend gemacht. Heute morgen um 9.45 Uhr hatte ich einen Termin. Beim US konnte er noch nicht wirklich was ausfindig machen, sagte aber, dass es gut aussehen würde, es aber noch zu früh sei. Ein definitives Ergebnis würde die Blutabnahme ergeben. Ich sollte um 18 h nochmal anrufen...

Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, es ist irgendwie gar nicht in Worte zu fassen.

Ich war mir sehr, sehr sicher, dass es geklappt hat.

Und war ganz ruhig.

Und zufrieden.

Bin in den Wald gefahren, habe meine Schuhe ausgezogen, und bin barfuß durch's Laub gelaufen.

Und meine Füße im eiskalten Fluß gebadet.

Ich hatte Glück, dass nur wenige Fußgänger unterwegs waren.

Diejenigen, die ich getroffen habe, haben mich doch ziemlich verwundert angeschaut ;-)

Mir fehlen einfach die Worte, es ist ein unglaubliches Wunder.

Als der Doc mich um 18 h anrief, um mir das Ergebnis mitzuteilen, dachte ich wirklich, ich sei im Film.

WIE OFT hatte ich mir diese Situation schon vorgestellt???

Es ist lt. Blutwerten alles o.k. und passt zu meinen Angaben mit Eisprung etc.

"Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger"

Wie oft ich wohl noch an diese Worte denken werde?

Ihr lieben Forumsfrauen,

Jetzt gibt es die versprochende gewaltige Ladung Schwangerschaftsviren:

Tief durchatmen und los geht's:


Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuust!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Alexandra,
mit einem Überraschungswunder unter dem Herzen

Alex2003
31.03.2005, 22:13
Du bist soooooo süß, Isolde :-)

Hab das Ergebnis ja gerade schon weiter unten mitgeteilt.

Ich bin ziemlich durch den Wind und kann meine Gedanken noch nicht so wirklich gut in Worte fassen.

Aber eins muss ich auf jeden Fall noch heute machen:

Die EXTRAPORTION Schwangerschaftsviren für die Initiatorin unserer kleinen Weiberklatschgruppe:

O.k., bist Du bereit?

Jetzt kommt's:

PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUST!!!

Und die gehen jetzt per Express-Sendung zu Dir!!!

Ich umarme Dich mit all meiner Energie, die ich habe!

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:13
Du bist soooooo süß, Isolde :-)

Hab das Ergebnis ja gerade schon weiter unten mitgeteilt.

Ich bin ziemlich durch den Wind und kann meine Gedanken noch nicht so wirklich gut in Worte fassen.

Aber eins muss ich auf jeden Fall noch heute machen:

Die EXTRAPORTION Schwangerschaftsviren für die Initiatorin unserer kleinen Weiberklatschgruppe:

O.k., bist Du bereit?

Jetzt kommt's:

PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUST!!!

Und die gehen jetzt per Express-Sendung zu Dir!!!

Ich umarme Dich mit all meiner Energie, die ich habe!

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:15
Liebe Tricia,

vielen, vielen Dank für s Daumendrücken.

Ja, so soll es weitergehen mit unserem Trüppchen.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann fünf, dann sechs......


Ganz liebe Grüße

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:15
Liebe Tricia,

vielen, vielen Dank für s Daumendrücken.

Ja, so soll es weitergehen mit unserem Trüppchen.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann fünf, dann sechs......


Ganz liebe Grüße

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:18
Liebe Julia,

danke danke danke für's Daumendrücken!!!

Du liest Dich so gut und so zuversichtlich in letzter Zeit, es ist so schön, die Entwicklung mitverfolgen zu dürfen.

Ich wünsche Dir und George alles Glück der Welt,

und vor allen Dingen ein kleines, gesundes Wunder!

Ich drück Dich aus der Ferne,

ganz liebe Grüße

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:18
Liebe Julia,

danke danke danke für's Daumendrücken!!!

Du liest Dich so gut und so zuversichtlich in letzter Zeit, es ist so schön, die Entwicklung mitverfolgen zu dürfen.

Ich wünsche Dir und George alles Glück der Welt,

und vor allen Dingen ein kleines, gesundes Wunder!

Ich drück Dich aus der Ferne,

ganz liebe Grüße

Alexandra

Alex2003
31.03.2005, 22:37
Meine liebe Cordula,

ja, ich bin auch ziemlich von den Socken...

Das es nun so schnell gehen würde, damit hätte ich niemals gerechnet.

Hatte mir insgeheim doch schon wieder Sorgen gemacht, ob Kiwu und Schule dann doch wieder ein Hindernis ist (nachdem ich doch schon so viele ausgeräumt hatte...).

Das es nun so kommt, 4 Tage vor meinem 1. Schultag diese Wahnsinnsnachricht...

Ja, es kommt mir auch irgendwie vor wie gestern mit Tremmen. Wie wir uns am Bahnhof getroffen haben, die Fahrt quer durch die Republik (btw viele, viele Grüße an Deinen Stefan, der soviel mit uns ertragen musste...)...

Ich verstehe Dich und alle anderen 1.000%ig, wenn Du schreibst, Du bist neidisch. Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut und weiß, was in Dir vorgeht.

Gott sei Dank kennen wir ja alle "das Wesen des Babyneides". Es ist nicht, wofür man sich schämen muss und es ist gut, dass Du es fühlst!

Na, dann war's ja doch schade, dass ich nicht auf dem Kongreß war. Hätte mich dem "Frischling" doch gerne mit meiner PCO-Geschichte mit allem, was dazu geörte, vorgestellt.

Meine Liebe, seitdem wir uns kennen, habe ich viele Parallelen bei uns beiden entdecken können. Ich fühle mich Dir sehr verbunden und wünsche Dir und Stefan aus tiefstem Herzen, dass die gleich folgenden Schwangerschaftsviren das Wunder ein bißchen beschleunigen mögen:

O.k., liebe Cordula, Augen zu, auuuuusatmen und jetzt ganz tief einatmen:

PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUST!!!!


Ein lieber Bauchstreichler nach Biggi-Manier,


Alexandra,

mit einem Hoffnungsschimmer unter dem Herzen




>Meine liebe Alexandra,
>
>ganz ganz ultramegasuperdicken Glückwunsch zum Wunschkind!!!
>:-)
>
>Ich freue mich wahnsinnig für Dich und bin ganz schön durch
>den Wind. Ich habe gestern nur kurz ins Forum gelugt, als ich
>für eine Besprechung noch etwas ausdrucken mußte und war dann
>bei der Besprechung mit den Gedanken teilweise weit weg. Ich
>mußte auch erst gucken, ob DU das wirklich bist. Wow!
>
>Ich hatte ja damit gerechnet, aber ehrlich gesagt nicht ganz
>so schnell. Ich hab Dir ja noch gesagt, daß Du die Schule
>ohnehin nicht fertigmachen kannst wegen anderer Prioritäten,
>aber daß Du schon mit anderen Prioritäten beginnst, verblüfft
>mich doch.
>
>Ist doch gar nicht so lange her, daß Du in Tremmen bei Biggis
>Traumreise das erste Mal das Mädchen mit den blonden Zöpfen
>gesehen hast.
>
>Und ganz ehrlich, ich beneide Dich sehr. Da komme ich gar
>nicht drumrum.
>
>Zum Glück weiß ich, daß Du das verstehst. Auf der Rückfahrt
>von Tremmen hast Du zu Claudia und mir gesagt gesagt, Du
>wärest tierisch neidisch, wenn wir anderen Kinder bekämen.
>Jetzt seid Ihr beide schwanger, und ich kann noch immer keine
>Traumreisen...
>
>Ich habe schon in Würzburg mit Isolde darüber gesprochen, daß
>wir Angst haben, übrig zu bleiben und daß Du bei unserem
>letzten Treffen so umwerfend positiv und verändert warst. Wäre
>schön, wenn Du uns anstecken könntest.
>
>Isolde, Du mußt die Nächte nicht allein durchmachen, ich bin
>ja auch noch da!
>
>Ach ja, in Würzburg, habe ich so Frischlingen begeistert von
>Dir erzählt (natürlich ohne Namen und so). Die wollten ja
>immer Erfolgsgeschichten, und ich fand Deine war auch da schon
>eine: verschwundenes PCO, wiedergefundene eigene Stärken und
>so viel Mut, Dein Leben einfach umzukrempeln! Und was haben
>sie gesagt? Natürlich wieder "Aber schwanger ist sie nicht,
>oder?"
>Ist sie doch! Hurra! Ich hoffe, die Ungläubigen aus Würzburg
>lesen das jetzt ;-).
>
>Stefan empfindet Dich als Mutmacher und läßt Dich herzlich
>grüßen!
>
>Ich bin sicher, Du wirst eine ganz tolle Mama!
>
>Liebe Grüße und dicker Knuddler mit ganz viel Bauch, Cordula
>
;-) ;-) ;-) ;-)

Alex2003
31.03.2005, 22:37
Meine liebe Cordula,

ja, ich bin auch ziemlich von den Socken...

Das es nun so schnell gehen würde, damit hätte ich niemals gerechnet.

Hatte mir insgeheim doch schon wieder Sorgen gemacht, ob Kiwu und Schule dann doch wieder ein Hindernis ist (nachdem ich doch schon so viele ausgeräumt hatte...).

Das es nun so kommt, 4 Tage vor meinem 1. Schultag diese Wahnsinnsnachricht...

Ja, es kommt mir auch irgendwie vor wie gestern mit Tremmen. Wie wir uns am Bahnhof getroffen haben, die Fahrt quer durch die Republik (btw viele, viele Grüße an Deinen Stefan, der soviel mit uns ertragen musste...)...

Ich verstehe Dich und alle anderen 1.000%ig, wenn Du schreibst, Du bist neidisch. Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut und weiß, was in Dir vorgeht.

Gott sei Dank kennen wir ja alle "das Wesen des Babyneides". Es ist nicht, wofür man sich schämen muss und es ist gut, dass Du es fühlst!

Na, dann war's ja doch schade, dass ich nicht auf dem Kongreß war. Hätte mich dem "Frischling" doch gerne mit meiner PCO-Geschichte mit allem, was dazu geörte, vorgestellt.

Meine Liebe, seitdem wir uns kennen, habe ich viele Parallelen bei uns beiden entdecken können. Ich fühle mich Dir sehr verbunden und wünsche Dir und Stefan aus tiefstem Herzen, dass die gleich folgenden Schwangerschaftsviren das Wunder ein bißchen beschleunigen mögen:

O.k., liebe Cordula, Augen zu, auuuuusatmen und jetzt ganz tief einatmen:

PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU UUUUUUUUUUUUUUUST!!!!


Ein lieber Bauchstreichler nach Biggi-Manier,


Alexandra,

mit einem Hoffnungsschimmer unter dem Herzen




>Meine liebe Alexandra,
>
>ganz ganz ultramegasuperdicken Glückwunsch zum Wunschkind!!!
>:-)
>
>Ich freue mich wahnsinnig für Dich und bin ganz schön durch
>den Wind. Ich habe gestern nur kurz ins Forum gelugt, als ich
>für eine Besprechung noch etwas ausdrucken mußte und war dann
>bei der Besprechung mit den Gedanken teilweise weit weg. Ich
>mußte auch erst gucken, ob DU das wirklich bist. Wow!
>
>Ich hatte ja damit gerechnet, aber ehrlich gesagt nicht ganz
>so schnell. Ich hab Dir ja noch gesagt, daß Du die Schule
>ohnehin nicht fertigmachen kannst wegen anderer Prioritäten,
>aber daß Du schon mit anderen Prioritäten beginnst, verblüfft
>mich doch.
>
>Ist doch gar nicht so lange her, daß Du in Tremmen bei Biggis
>Traumreise das erste Mal das Mädchen mit den blonden Zöpfen
>gesehen hast.
>
>Und ganz ehrlich, ich beneide Dich sehr. Da komme ich gar
>nicht drumrum.
>
>Zum Glück weiß ich, daß Du das verstehst. Auf der Rückfahrt
>von Tremmen hast Du zu Claudia und mir gesagt gesagt, Du
>wärest tierisch neidisch, wenn wir anderen Kinder bekämen.
>Jetzt seid Ihr beide schwanger, und ich kann noch immer keine
>Traumreisen...
>
>Ich habe schon in Würzburg mit Isolde darüber gesprochen, daß
>wir Angst haben, übrig zu bleiben und daß Du bei unserem
>letzten Treffen so umwerfend positiv und verändert warst. Wäre
>schön, wenn Du uns anstecken könntest.
>
>Isolde, Du mußt die Nächte nicht allein durchmachen, ich bin
>ja auch noch da!
>
>Ach ja, in Würzburg, habe ich so Frischlingen begeistert von
>Dir erzählt (natürlich ohne Namen und so). Die wollten ja
>immer Erfolgsgeschichten, und ich fand Deine war auch da schon
>eine: verschwundenes PCO, wiedergefundene eigene Stärken und
>so viel Mut, Dein Leben einfach umzukrempeln! Und was haben
>sie gesagt? Natürlich wieder "Aber schwanger ist sie nicht,
>oder?"
>Ist sie doch! Hurra! Ich hoffe, die Ungläubigen aus Würzburg
>lesen das jetzt ;-).
>
>Stefan empfindet Dich als Mutmacher und läßt Dich herzlich
>grüßen!
>
>Ich bin sicher, Du wirst eine ganz tolle Mama!
>
>Liebe Grüße und dicker Knuddler mit ganz viel Bauch, Cordula
>
;-) ;-) ;-) ;-)

Julia2
31.03.2005, 23:26
Liebe liebe Alexandra!

Ich bin überwältigt: Meinen allerallerherzlichsten Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!!!!!!!!!!!! Du bist Deinen Weg gegangen und er war genau richtig! Ich erinnere mich an unsere Mails, an unsere Gespräche und ich freue mich so wahnsinnig mit Dir. Mir kommen gerade die Tränchen vor Rührung. Ich bin zwar kein Mitglied der Weiberklatschgruppe, war aber bei der ersten Fruchtbarkeitsmassage dabei, die Isolde uns im Januar vergangenen Jahres gezeigt hat. Jetzt bist Du schon die zweite, die schwanger ist!! Juchuuuuuuuuuu!!

Ich wünsche Dir alles alles erdenklich Gute für die weitere Schwangerschaft. Du hast Dein Urvertrauen zurück und es wird Dich weiterhin den richtigen Weg gehen lassen. Das Papa-Mädchen wird es sehr gut haben, es hat sich eine tolle Mutter ausgesucht.
Alles Liebe, Julia

Julia2
31.03.2005, 23:26
Liebe liebe Alexandra!

Ich bin überwältigt: Meinen allerallerherzlichsten Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!!!!!!!!!!!! Du bist Deinen Weg gegangen und er war genau richtig! Ich erinnere mich an unsere Mails, an unsere Gespräche und ich freue mich so wahnsinnig mit Dir. Mir kommen gerade die Tränchen vor Rührung. Ich bin zwar kein Mitglied der Weiberklatschgruppe, war aber bei der ersten Fruchtbarkeitsmassage dabei, die Isolde uns im Januar vergangenen Jahres gezeigt hat. Jetzt bist Du schon die zweite, die schwanger ist!! Juchuuuuuuuuuu!!

Ich wünsche Dir alles alles erdenklich Gute für die weitere Schwangerschaft. Du hast Dein Urvertrauen zurück und es wird Dich weiterhin den richtigen Weg gehen lassen. Das Papa-Mädchen wird es sehr gut haben, es hat sich eine tolle Mutter ausgesucht.
Alles Liebe, Julia

Aandrea
01.04.2005, 09:40
liebe alex,

auch mir laufen die tränen - und das ist schön so. :-) ;( :-)
(eigtl. fehlt uns noch ein grinsender, weinender smiley, oder??)
es klingt so, als wäre dieses ereignis einmal soooo super unwahrscheinlich für dich gewesen. und nun ist es einfach da.
und dein kind, es ist einfach da.
da, wo es hingehört. wie schön!

ich glaube, ich werde noch ein paar mal hierherkommen, um tief einzuatmen...

liebe grüße
andrea

Aandrea
01.04.2005, 09:40
liebe alex,

auch mir laufen die tränen - und das ist schön so. :-) ;( :-)
(eigtl. fehlt uns noch ein grinsender, weinender smiley, oder??)
es klingt so, als wäre dieses ereignis einmal soooo super unwahrscheinlich für dich gewesen. und nun ist es einfach da.
und dein kind, es ist einfach da.
da, wo es hingehört. wie schön!

ich glaube, ich werde noch ein paar mal hierherkommen, um tief einzuatmen...

liebe grüße
andrea

Doro
01.04.2005, 16:21
Liebe Alex,

einen ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Bauchwunder. Ich freue mich sehr mit dir und schicke dir eine ganz dicke Umarmung vorbei.
Dann ist die Krabbelgruppe, die du uns prophezeit hast ja wirklich bald komplett...

Liebe Gruesse,
Doro

Alex2003
03.04.2005, 11:16
Liebe Julia2,

jetzt muss ich Dich mal so anreden, damit es keine Verwechslungen gibt. Ich habe es nämlich noch nicht kapiert, wie man hier im neuen Forum seine Beiträge sortiert und habe gesehen, dass alle meine Anworten untereinander stehen...

Vielen, vielen Dank für Deine lieben Glückwünsche. Es ist noch immer unfassbar für mich, was geschehen ist.

Ja, Du hast recht, es ist so schön, erfahren zu dürfen, dass mein Weg richtig war und ist und dass alles, was ich getan habe (oder auch nicht getan habe) seinen Sinn hat/te.

Ich wünsche Dir alles, alles Glück der Welt und melde mich in den nächsten Tagen noch mal bei Dir.

Ganz liebe Grüße an Dich

Alexandra

Alex2003
03.04.2005, 11:26
Liebe Andrea,

ja, du hast Recht, so ein grinsender heulender Smiley fehlt uns noch.

Vielleicht sollte ich einfach ein Foto von mir machen und es hier reinsetzen, denn seit dem positiven Ergebnis habe ich ständig solche Anfälle: Mit Tränen in den Augen lachen... ;-)

Es gab tatsächlich Zeiten, wo ich es für sehr, sehr unwahrscheinlich gehalten habe, jemals schwanger sein zu dürfen.

Die lieben Ärzte haben ihr übriges dazu getan, meine Ängste diesbezüglich zu verstärken...

KEINER der Ärzte, die ich so zahlreich "verschlissen" habe, hat mir eine Chance ausgerechnet, ohne Hormonbehandlung ein Kind empfangen zu können.

Wenn sie dann ganz ungemütlich wurden, habe ich den Arzt gewechselt, bis die Panikmache wieder von neuem losging...

Ich glaub, es ist gerade vier Wochen her, da habe ich von meiner Ärztin (mal wieder) eine Überweisung in's Krankenhaus bekommen für eine Bauchspiegelung wegen Verdacht auf Endo...

Und als ich ihr meine Bedenken mitgeteilt habe, sagte sie, dass mein Kiwu dann wohl doch nicht so groß sein kann!

Hach, was freue ich mich darauf, ihr von meiner Schwangerschaft berichten zu können. Den Test konnte ich ja leider nicht bei ihr machen, weil sie im Urlaub war. Schade, schade ;-)


Liebe Grüße


Alexandra

Alex2003
03.04.2005, 11:29
Liebe Doro,

danke für Deine lieben Glückwünsche. Ja ja, das wird was mit unserer Krabbelgruppe, da bin ich mir ganz sicher

:-)

Ich hoffe, Euch dreien geht es richtig gut und Du genießt die Zeit mit Deinem kleinen Wonneproppen!

Ich umarme Dich und drück den kleinen Kerl von mir,

liebe Grüße