PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : No 2 unterwegs


Anke
24.04.2009, 13:14
Hallo zusammen,

ich piep mal mit einer frohen Botschaft in die Runde, obwohl mich wahrscheinlich fast niemand mehr kennt.

Nach vielen langen Jahren KiWu, viel viel Arbeit auf seelischer Ebene mit Hilfe des Forums und Biggi hatten sich bei uns Zeichen ergeben, daß wir es doch mal mit der schulmedizinischen KiWu-Behandlung versuchen (körperliche Ursachen hat man bei uns nie gefunden). Kurz vor meinem 40. Geburtstag bin ich dann im dritten Versuch (IVF, Kryo, IVF) schwanger geworden. Nach einer völlig problemlosen SS kam Jan. 07 unser Söhnchen Vincent zur Welt :)

Und....wassollichsagen... wir hatten/haben ja noch Eisbärchen... :)

...jetzt hat sich beim ersten Kryoversuch ein Urmel bei mir festgebissen :) Wir sind jetzt in der 15. Woche schwanger und voraussichtlicher ET ist Ende Oktober.

Ich kann es meist noch nicht glauben, daß wir bald doch noch das "ganz normale" Familienchaos mit zwei Kindern bei uns haben werden... Aber ich freu mich riesig drauf :)

SS-Viren gibt es natürlich für alle, die sich nicht schnell genug ducken können ;) :

PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUST !

PS: Ich wünsch Euch allen alles Gute auf Eurem Weg.

Pascale
24.04.2009, 13:36
Liebe Anke,
vielen Dank für deine muntere Nachricht, die so viel Mut macht und Hut ab vor deinem Mut, deiner Ausdauer und deinem Optimismus, alles Gute für euer Familienglück!

Cordula
24.04.2009, 14:51
Liebe Anke,

ich kenne Dich noch und freue mich :).

Schön, Dich mal wieder zu lesen, und dann noch so eine schöne Nachricht!
Ich hoffe, es geht Dir so richtig gut als aktive Mutter nach so vielen Jahre als Wunschmutter. Bestimmt hast Du in den Jahren auch viel gelernt, was Du jetzt gut gebrauchen kannst, oder?

Realisiert denn Dein Sohn schon, dass er großer Bruder wird oder ist das noch zu weit weg für ihn?

Alles Gute für Dich und Deine größer werdende Familie, besonders gutes Gedeihen fürs Bauchbaby :).

Liebe Grüße, Cordula

Gaby_Mo
24.04.2009, 22:00
Liebe Anke,

herzlichen Glückwunsch zu dem Einzug deines kleinen Eisbärchens.
Es ist doch ein Wunder und schön, dass du es nun zum 2.mal hast.

ICh wünsche dir für die kommenden 25 Wochen alles GUte und eine angenehme SS. Dein Kleiner wird dich ja auch in dieser Phase ganz schön fordern.

Auf dass wir im Oktober dann jeweils unsere Wunder fest in unsere Arme nehmen können.

Herzliche Glückwünsche
Gabi
(mit Ella im Herzen 07/07 und unserem Floh inside , ET 15.10.09)

Sandra_
25.04.2009, 09:49
Liebe Anke,
ganz lieben Dank für deine Nachricht.
Da ich gestern nach einer einer ersten nicht geglückten ICSI auch zwei Eisbärchen "bekommen" habe, gibt mir deine Nachricht wirklich Mut und Kraft...vorallem für die nächsten 14 Tage.
Dir natürlich alles Glück der Welt mit deinen Kindern.

Ganz herzliche Grüße
Sandra_

Sonnen-Sonja
25.04.2009, 10:25
Liebe Anke,

auch wenn ich Dich nicht kenne, finde ich es aber umso schöner, dass Du nach offenbar einer ganzen Weile noch an die hier Schreibenden denkst und uns damit einfach auch Mut machen willst mit Deiner Geschichte - vielen Dank!

Dir natürlich für die demnächst vergrößerte Familie nur das Beste und "unbekannte Grüße"

Sonja

Beate
25.04.2009, 14:34
Liebe Anke,

herzlichen Glückwunsch zu Euerer Nr 2 :-)))

vielleicht kennen wir uns, falls Du die Anke von Sauerthal 1 bist ?!

Darf ich fragen, wie jung Du bist ?!
Es hörte sich aus den Zeilen nach 40+ an
und es macht mir mit nun 42 Mut ...........

viele liebe Grüße und alles alles Gute für die restlichen SS Wochen

Beate
P.s. die SSvieren atme ich tief ein und ich hoffe sie sind bald erfolgreich ;-)

Doris**
25.04.2009, 17:37
Liebe Anke,

auch ich möchte dir von Herzen gratulieren!
Alles Gute für deine Familie und möge das kleine gesund und munter im Oktober in deinen Armen landen!

Danke fürs pusten!

Kerstin S
26.04.2009, 11:31
Liebe Anke,

ich finds toll, dass wir wieder zusammen kugeln :icon_biggrin:.

Wer hätte das gedacht!

Alles Liebe und

Iby
26.04.2009, 19:35
Liebe Anke,

herzlichen Glückwunsch.
Ich wünsche euch alles alles Gute.

LG
Iby

Anke
27.04.2009, 16:55
Liebe Frauen,

ich danke Euch für Eure Wünsche :)!

Liebe Cordula, klar kann frau das alles gebrauchen, mindestens genauso wie vorher ;) Was Babies und Kinder betrifft, gibt es ständig sich widersprechende Meinungen und lauter selbsternannte Experten sowieso ... da ist es irre wichtig, daß man gelernt hat, seinem Bauchgefühl zu vertrauen :) ;) Und mein ganz persönliches Thema "Kann ich (eine gute) Mutter sein", natürlich auch. Durch die ganze Arbeit vorher habe ich hier ein ganz anderes Selbstvertrauen und kann dann meinen Gefühlen auch besser vertrauen. Das sich Söhnchen im Großen und Ganzen wunderbar entwickelt, tut natürlich sein übriges ... ;) :)
Söhnchen ist sich seines Geschwisters derzeit noch nicht bewußt, aber wir haben bisher auch noch kaum drüber geredet und der Bauch ist auch noch nicht gewachsen. Das wundert mich also nicht. Aber das kommt ja noch und dann wird er es schon auch verstehen, denke ich.

Liebe Beate, ja ich glaube auch, wir kennen uns aus Sauerthal :) Du hast auch richtig gerechnet: Ich werd' demnächst 43 ...

Liebe Kerstin, ich find das auch zum Kugeln ;) :) Gehofft hatte ich das ja im Dezember schon...

Livi
28.04.2009, 12:11
Hallo Anke,

herzlichen Glückwunsch!!!

Darf ich fragen, welche Zeichen das waren, die Euch zur neuerlichen ICSI bewogen haben?

Liebe Grüße und alles alles Gute,
Livi

Nini
28.04.2009, 20:57
Liebe Anke,

ich kenne Dich natürlich auch noch und freue mich sehr für Euch! Wie schön, ja eine ganz normale chaotische Familie, das ist doch das, wovon die meisten hier träumen :-) Ich wünsche Dir und Deinem Eisbärchen und der ganzen Familie alles Gute, eine gesunde glückliche Schwangerschaft und danach eine fröhliche gesunde und liebevolle familie :-)

War das Euer letztes Eisbärchen? ;-)))

Liebe Grüße und ein paar gedrückte Daumen

Nini
mit Johannes (schon 13 Monate alt)