PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (wieder) neu hier


Sonja1982
21.07.2005, 13:38
Hallo,

ich war 2003 schon hier angemeldet, nachdem ich meinen benedikt in der 5.ssw verloren habe. war damals echt übel, selbst im krankenhaus mit kommentaren wie "stellen sie sich nicht so an - sie sind hier nicht die einzige mit dem problem" und einer ärztin, die mir lächelnd sagte, das "da nichts mehr ist" - nachdem ich 5 tage da lag und überhaupt nicht wusste was eigentlich los ist....
zu der zeit habe ich hier sehr viel unterstützung und hilfe erhalten wo mein umfeld nur mit den üblichen floskeln wie "war vielleicht besser so" usw. (viele von euch kennen das bestimmt) reagiert hat mit denen so wieso nichts anfangen kann... auch den gedanken mit den schmetterlingen fand ich sehr tröstlich...
war jetzt schon lange nicht mehr hier und es hat sich einiges getan bei mir...
ich bin mittlerweile verheiratet (heute seit 4 wochen:) ) und in den Flitterwochen haben mein mann und ich uns wieder mit dem thema kinder beschäftigt. natürlich gingen meine gedanken sofort wieder zu ben... und als ich mich dann im stillen gefragt hab was er wohl davon halten würde kam ein kleiner schmetterling angefolgen, flog ein parr mal um mich rum und verschwand wieder:) ich werte das als zeichen das er sich darüber freuen würde, was meint ihr???
jetzt ist es aber so das ich ab august eine umschulung beginne (den vorbereitungslehrgang hab ich gerade abgeschlossen), da ich aus gesundheitlichen gründen (ich bin rheumatikerin) meinen beruf nicht weiter ausüben kann. hat vielleicht einer von euch schon erfahrung mit dem thema umschulung und schwangerschaft???

das war´s erstmal von mir...

liebe grüsse

sonja