Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Naturheilkunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2010, 19:42
Kerstin S Kerstin S ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: BW.
Beiträge: 1.991
Standard Schüssler Salze bei Eisenmangel?

Hallo ihr Lieben,

leider geht mein HB-Wert gerade runter und ich fühle mich auch etwas "blutarm". Wegen meiner Diabetes kann ich aber einiges nicht nehmen bzw. essen.

Können Schüssler Salze helfen? Wenn ja, wie genau und wieviel muss ich nehmen und gibts die auch ohne Zucker?

In der letzten Schwangerschaft habe ich es mit Ferrum Ustrum und viel Fleisch (Lamm und Rind) mit Salat hinbekommen, aber im Moment mag ich Fleisch überhaupt nicht .

Liebe Grüße
Kerstin

mit Ben (09/2006) und kleiner Blume (09/2010)

und vier Sternchen (07/2002, 12/2008 und den Zwillingen 05/2009)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2010, 10:11
Benutzerbild von Claudi67
Claudi67 Claudi67 ist offline
GehtwohinihrHerzsieträgt
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Bundesland SH
Beiträge: 3.977
Standard

Liebe Kerstin,

die Schüßlersalze Nr. 3 (Ferrum phosphoricum) und 17 (Manganum sulfuricum) sind dafür geeignet.

Eine Hebamme empfahl mir das damals, weil die Schüßlersalze vom Körper noch besser verwertet werden können als Eisenpräparate.

Ich kenne keine zuckerfreien Schüßlersalze,
weil die ja auf Basis von Milchzuckertabletten hergestellt werden,
nur alternativ solche, die mit Kartoffelstärke hergestellt werden -

irgendwo hab ich auch gelesen, wie Diabetiker die Tablettenmenge berechnen müssen,-
wenn ich das wiedergefunden habe, stell ich dir diese Info noch rein.

Hier noch ein Link zu der Kombination der Salze
http://schuessler-salze-liste.de/erg...sulfuricum.htm


Liebe Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2010, 11:46
carina_n
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Kerstin,
es gibt von der Fa. Schuck Schüssler-Salze als Globuli. Soweit ich weiß haben sie die Salze 1 - 12 als Globuli, die Ergänzungssalze aber nicht.
Viele Apotheken bieten die Globuli nur als Komplett-Paket an.
Aponeo hat sie im Programm, dort kannst du sie auch einzeln bestellen.
Der Vorteil ist, sie sind ohne Milchzucker, und das Röhrchen ist schön handlich zum mitnehmen. 5 Globuli entsprechen ungefähr einer Tablette.
Ich habe die Globuli hier und ich finde sie gut. Sie wurden mir empfohlen, weil die Qualität in Ordnung ist, der Preis passt auch.
Geh einfach mal auf die Seite von Aponeo und gib Schuck ein, dann kannst du dir das anschauen, oder geh auf die Seite der Fa. Schuck direkt.
Liebe Grüße,
Carina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2010, 12:16
Benutzerbild von Tanja_K
Tanja_K Tanja_K ist offline
Familienmanagerin
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 4.638
Standard

Liebe Kerstin,

es gibt noch eine Firma, die Schüssler-Salze als Globuli herstellt. Jedoch denke ich, daß das Problem ja das gleiche ist, oder? In den Tabletten ist Milchzucker, in den Globuli Saccharose. Hier ist der Link, ich habe dort auch schon bestellt und war sehr zufrieden.

LG
Tanja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.04.2010, 14:34
Kerstin S Kerstin S ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: BW.
Beiträge: 1.991
Standard

Danke ihr Lieben,

das mit dem Zucker ist doof. In der Schwangerschaft sind die Grenzwerte ja sehr streng und außerdem hat man dauernd Hunger . Da mag ich nicht BE's "verschwenden", die Salze nimmt ja recht gehäuft, wenn ich das richtig verstanden habe.

Werde mir wohl was anderes überlegen bzw. habe ich erfahren, dass die Floradix Dragees für Diabetiker geeignet sind.

Liebe Grüße
Kerstin

mit Ben (09/2006) und kleiner Blume (09/2010)

und vier Sternchen (07/2002, 12/2008 und den Zwillingen 05/2009)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.04.2010, 15:29
Benutzerbild von Claudi67
Claudi67 Claudi67 ist offline
GehtwohinihrHerzsieträgt
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Bundesland SH
Beiträge: 3.977
Standard Broteinheiten bei Schüßlersalzen

Liebe Kerstin,

hier die ergänzende Info:

1 Tablette à 250 mg = 0,021 Broteinheiten ,
48 Tabletten = 1 BE

Wenn du 6 Tabletten täglich von einer Sorte nimmst (das ist die Dosierung bei chronischen Sachen),
wäre das schon ein großer Eingriff in deine BE-Berechnungen?

Die Dosierung von z.B. 1 Tabl. aller 10 Minuten betrifft akute Erkrankungen und wird beendet, sobald die Beschwerden sich bessern.

Liebe Grüße
Claudia

Geändert von Claudi67 (14.04.2010 um 15:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.04.2010, 16:27
Kerstin S Kerstin S ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: BW.
Beiträge: 1.991
Standard

Liebe Claudia,

vielen Dank!

Ne, das wären dann bei 12 Tabletten nur 0,25 BE, dürfte ohne Probleme machbar sein.

Nimmt man die über den Tag verteilt oder wie geht das genau?

Liebe Grüße
Kerstin

mit Ben (09/2006) und kleiner Blume (09/2010)

und vier Sternchen (07/2002, 12/2008 und den Zwillingen 05/2009)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.04.2010, 19:37
Benutzerbild von Claudi67
Claudi67 Claudi67 ist offline
GehtwohinihrHerzsieträgt
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Bundesland SH
Beiträge: 3.977
Standard

Liebe Kerstin,

ich schreib dir mal, wie ich das immer bei uns mache (bin ja nur erfahrene Laienanwenderin, keine Expertin ):

Bei chronischen Erkrankungen gebe ich 3-4 x täglich 1-2 Tabletten
(bei Kindern 1, bei Erwachsenen können es auch 2 sein).

Am besten im Mund zergehen lassen,
so ca. eine Viertelstunde vorher und nachher nichts essen oder trinken,
heißt es.

Das war alles

Ach ja,
und wenn es zwei Salze sind,
heißt es ja dass man sie zu unterschiedlichen Zeitpunkten einnehmen soll,
also z.B. das eine am Vormittag und das andere am Nachmittag.
Da es aber Ergänzungsmittel sind, die sich gegenseitig unterstützen,
würde ich sie, wie ich es bei homöopathischen Mitteln auch mache,
mit einem Abstand von ca. 15 - 30 Minuten nehmen.


Vielleicht meldet sich ja auch noch jemand,
der dir Expertenrat geben kann!

Ich hoffe, dass es dir hilft und du dich bald besser fühlst!

Liebe Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.