Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2012, 19:25
Benutzerbild von Christine123
Christine123 Christine123 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 291
Standard

Liebe Viki,

vielen Dank für dein Posting. Es beruhigt mich immer, wenn ich hier feststellte, dass es anderen Frauen ganz genauso geht wie mir.
Nehme seit Dezember Phyto zu Sepia 30 und habe erst im März nach Rücksprache mit meinem HP mit Sepia in der hohen Potenz begonnen. Für mich fühlte es sich andersherum ähnlich an wie für dich: ich hatte irgendwann das Gefühl, dass Phyto allein es nicht packt. Habe ein paar Wochen lang Fruchtbarkeitsmassagen von meinem Mann bekommen und kann inzwischen gar nicht so recht sagen, worauf mein Körper nun eigentlich genau angeschlagen hat - Massagen, Sepia oder Phyto-L. Vermutlich die Kombi aus allem.
Was ich festgestellt habe: Seit die Sepia C 1000 dazukam, sind die Schmerzen vor der Mens stark zurückgegangen. Aus starken Krämpfen ist ein deutliches, aber harmloses Ziehen geworden.
Hatte seit der Einnahme von Phyto das Gefühl, dass es stärker in mir ackert - besonders zum ES und zur Mens hin. Vielleicht braucht es wirklich die Kombi aus beidem.

Zitat:
Zitat von Viki Beitrag anzeigen
ab ZT 20-22 geht die Schmiererei los und dauert bis ZT24-26 (einsetzen der Mens) und dann kippt auch die Stimmung, weil ich schon wieder sehr zeitig daran erinnert werde, dass ich nicht schwanger sein kann.
Genauso kenn ich das auch. Meistens ebbte die SB schnell wieder ab, dann war 1-2 Tage nix und wenn dann - wider besseren Wissens - wieder ein Funken Hoffnung in mir aufkeimte, kam dann die echte Mens.
Dank Sepia gehen die SB nun unmittelbar in die Mens über. Für mich angenehmer irgendwie. Auch, weil ich so gar nicht mehr so recht sagen kann, welcher Zyklus-Tag eigentlich genau ist. Stelle nur fest: mein Zyklus (von SB zu SB) hat sich verlängert von 20-21 auf 26 Tage. Mehr brauch ich nicht zu wissen, will ich auch gar nicht.

Für mich fühlt sich diese Kombi jedenfalls richtig an. Hoffe, auch bald für dich.
Alles Gute auf deinem Weg.

Liebe Grüße,
Christine


"Sometimes God doesn't change your situation because He is trying to change your heart".

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.05.2012, 17:25
Viki Viki ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: NRW
Beiträge: 79
Standard Mein Plan gegen Schmierblutungen

genau so geht es mir auch. Irgendwie beruhigend, dass ich nicht alleine mit dem Problem: SCHMIERBLUTUNGEN bin.

Letzten Monat hat mein Eiergamboy ausgesetzt, das war ganz schön nervig ich habe permanent in den Kalender geschaut und versucht den Zyklus zu rekonstruieren, um dann letztlich entnervt aufzugeben. Bis gestern hatte ich mir gesagt, "wenn Deine richtigen Tage am Mittwoch nicht kommen wagst Du einen Test" (hab ab ES+9 SB bis zu den Tagen), pünktlich Mittwoch (heute) vor der Arbeit war sie da. Mein Zyklus hat sich auch verlängert, vor allem die 2. Hälfte ist nun 14 Tage lang und der Zyklus 26 super!

Nichts desto trotz hat mich Sepia ruhiger gemacht, ich vertraue in meinen Körper und gebe ihm die Zeit die er braucht. (auch wenn es unendlich schwer fällt)

Neuer Zyklus neues Glück!

Heute 1. Tag Phyto L (Globoli)
Morgen Fruchtbarkeitsmassage
und ich werde mit der Progesteron Creme nach dem ES beginnen, sie hat mir bereits in der letzten Zyklushälfte unendliche Erleichterung gebracht, auch wenn ich sehr sparsam war.
Mein Masterplan gegen diese Schmierblutungen, das ist derzeit alles was ich will, dass dieses ewige Geschmiere aufhört.

Wie sieht Euer Plan für den neuen Zyklus aus?
Viki
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erfahrungen, fruchtbarkeitsmassage, schmierblutungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.