Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2014, 21:24
Katri Katri ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 13
Standard argentum metallicum, Ovaria comp, Bryophyllum comp

Liebe Frauen!

Ich habe eine Frage. Nachdem ich mir einige homöopathische Mittel angeschaut habe und deren Dosierung, ist mir aufgefallen, dass bei Ovaria comp und Bryophyllum comp das homöopathische Mittel Argentum metallicum vorhanden ist. Ich habe mir auch noch einmal angeschaut wie und wann Argentum metallicum verwendet wird und bei der Disierung ist mir aufgefallen, dass es beim Kinderwunsch nur für eine Zyklushälfte empfohlen wird. Da jedoch sowohl bei Ovaria comp und Bryophyllum comp jeweils Argentum metallicum vorhanden ist, und Ovaria comp für ein Zyklus und Bryophyllum für den anderen Zyklus vorgeschlagen wird, frage ich mich nun wie das alles zu verstehen ist.

Wird Argentum metallicum nun nur bei einem zyklus angewendet oder bei beiden, also durchgehende?

Mir schien es halt ein bischen widersprüchlich, darum meine Frage.

Hat jemand Ideen, wie man dieses erklären könnte?

Liebe Grüsse an alle und einen erholten Start in die letzte Woche des Jahres.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
argentum metallicum, bryophyllum comp, ovaria comp

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.