Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2009, 17:24
lillihund lillihund ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Köln
Beiträge: 1
Standard ovaria comp und pco?

hallo ihr lieben,

im meinem profil findet ihr noch weitere hintergrundinfos zu meiner geschichte. meine frage an euch ist, hat einer durch ovaria comp zysten bekommen?

angeblich neige ich zur zystenbildung... die ärztin in der kiwu-klinik wollte mir trotzdem clomi geben... dann doch lieber erstmal ovaria comp und sepia...

oder was meint ihr?

liebe grüße

lillihund
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2009, 19:57
Benutzerbild von Biggi
Biggi Biggi ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Tremmen, Brandenburg, Deutschland.
Beiträge: 3.304
Standard

Lieber Lillihund,

vermutlich ist dir beim anmelden entgangen,
dass wir hier keine Pseudonyme möchten.

Sei so nett und melde dich einfach neu an,
mit einem Namen, der persönlicher ist.

Oder, wenn du dein Profil erhalten möchtest,
dann setze dich mit Moni ion Verbindung

moni-ät-schmetterlingskinder.de


Dass Ovaria comp eine Zystenbildung hervorgerufen hätte,
habe ich noch niemals gehört.

Also: ruhig Blut und nicht gleich mit Kanonen auf die kleinen Spatzen schiessen..

lieber Gruss

Biggi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2009, 23:12
Pascale
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Lilli,
ein herzliches Willkommen bei uns!
es ist schön, dass du da bist.
Liebe Biggi, wegen ovaria und zystenbildung habe ich mir ehrlich gesagt auch schon Gedanken gemacht... denn ich hatte vorher keine Zysten, dann habe ich einige Monate Ovario genommen und habe nun Zysten (angeblich sogar PCO, was ich aber übertrieben finde) aber auch einen Eisprung. Da mein Problem ja wohl ein anderes war als die Eizellenreifung, habe ich mich gefrafgt, ob ich mit dem Ovaria nicht meine Eierstöcke, die doch eigentlich sowieso schon fleissig waren, überreizt habe...
das war mein Gedanke, denn ich las hier auch mal, dass Zysten eigentlich ein sehr viel Wollen ausdrücken, also als ob die Organe es besonders gut meinen...
Was meinst du?
Liebe Grüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2009, 15:25
Nicki2009 Nicki2009 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 188
Standard

Liebe Lillihund,

ich kann Dir zwar leider Deine Frage nicht beantworten, aber ich möchte Dich hier ganz HERZLICH WILLKOMMEN heißen.

Dein Profil habe ich mir gelesen und ich bewundere Deine Stärke (so kommt es auf mich rüber) bei dem was Du durchgemacht hast.
Ich bin fest davon überzeugt, dass wenn man einmal von Natur schwanger wird, es wieder passieren wird. Du hast einmal das Wunder schwanger zu sein erleben dürfen und Du wirst es wieder erleben. Glaube an Dich, Deinen Körper und Dein Wunschkind.
Meine Daumen sind jedenfalls MEGAFEST für Dich/Euch gedrückt.

Alles Liebe,

Nicki
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ovaria comp, pco

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.