Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > EmotionalKörper-Therapie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2014, 11:54
nadia1981 nadia1981 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 10
Standard Ist das real oder bilde ich mir das nur ein?

Hi Susanne,

Ich brauche mal wieder deine Hilfe. Ich habe gerade meine 2.ICSI hinter mir und stecke in der Warteschleife. Nun, du kennst meine Geschichten ja sicherlich noch mit den Zwillingen. Ich sehe nun immer noch einen Jungen und ein Mädchen ganz klar (von Anfang an, bereits vor der ICSI) im Zimmer und an der Türe nach aussen eine silhouette einer dritten Person aber ohne Persönlichkeit, ohne Gesicht und ganz weiss-nebelig.

Ich hatte 3 befruchtete Eizellen eingesetzt bekommen. Spielt mir mein Kopf einen Streich und zeigt mir in meinen Bildern eine dritte Person, weil ich eben 3 Eizellen zurückbekommen hatte oder ist das vielleicht ein Hinweis darauf, dass es 2 schaffen werden und der 3. nicht?

Zudem ohne dass ich gerade meine inneren Bilder abrufe, kommt aus heiterem Himmel dann der Blitzgedanke : Mama, wir sind bei dir. Und heute morgen auf die gleiche Weise: Mama, es geht uns gut. Ist es mein Kopf der mir da einen Streich spielt und ich das vielleicht gerne "hören" möchte oder ist das echte Seelenkommunikation.

Bin echt grad etwas überfordert.

Wenn ich mich dann wieder meinem Körper hingebe und in meinen Kopf schaue, bekommen ich gar keine Bilder/Antwort. (Also, wenn ich meinen Kopf befrage mit den 4 Fragen).


????

Danke für deine Hilfe
Herzliche Grüsse,
Nadia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2014, 19:08
Susie Susie ist offline
Moderatorin
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 132
Standard

Liebe Nadia,

'Ist es mein Kopf der mir da einen Streich spielt und ich das vielleicht gerne "hören" möchte oder ist das echte Seelenkommunikation.'

Meine erste Frage wäre, "hörst" Du denn sonst Sachen? (Ich nehme mal an, nein)

Meine Antwort auf Deine Frage wäre, dass es im Leben manchmal keine eindeutigen Antworten gibt, vor allem nicht gleich. Am besten gehst Du mit diesen "Informationen" um, in dem Du sie dankend annimmst. Sag einfach nur danke und belass es dabei. Oftmals entwickeln sich Dinge erst und die Antworten kommen später. Die Grübeleien Deines Kopfes (zB die obige Frage) überfordern Dich und bringen nur Chaos.
Also ja, Du bist noch normal und solche Botschaften kommen vor und am besten Du nimmst sie dankend an.

Mit lieben Gruß
und tue alles, was Dich erdet, so dass Du aus dem Kopf kommst.
Und bleibe in der Dankbarkeit,
Susanna

Dr. med. Susanna Lübcke
http://www.emotionalkoerpertherapie.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emotionalkörpertherapie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.